th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Jetzt bewerben! JW-Pitching Days - Bewerbungsfrist für London geht in die heiße Phase

Pitching Days bringen Start-Ups aus Österreich in das Finanzzentrum an der Themse - Schwerpunkt diesmal auf den Bereichen Medtech, Biotech, Fintech und „Software as a Service“

Junge Wirtschaft
© WKÖ

Bereits zum zweiten Mal schlägt das Erfolgsformat „Austrian Pitching Days“ seine Zelte im globalen Finanzzentrum London auf. Diesmal sind heimische Start-ups aus den Bereichen Medtech, Biotech, Fintech und „Software as a Service“ aufgerufen, sich für das Start-Up Programm der Extraklasse von 26. bis 28. November 2018 zu bewerben und ihr Potenzial unter Beweis zu stellen. Organisiert wird die Veranstaltung auch heuer von der Jungen Wirtschaft (JW) gemeinsam mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und AWS i2 Business Angels Austria.

Internationaler Knowledge-Boost

Acht innovativen Start-ups wird ermöglicht, vor einflussreichen britischen und internationalen Venture Capitalists und Angel Investoren zu pitchen und sie von ihren Business-Ideen zu überzeugen. 

Die Teilnehmenden profitieren zudem von Experten-Workshops: ExpertInnen des britischen Startup Ökosystems liefern echte Highlights zu Themen wie Growth Hacking, Branding aber auch Financial Modeling und Tax in UK. Auch Soft Skills zu Essentials wie „Doing Business in the Anglosphere and the UK“ oder „Business Culture & Networking Skills“ liefern den Teilnehmern und Teilnehmerinnen neue Perspektiven. Zudem wird im Zuge eines Pitchingtrainings vorab auf die Erwartungshaltung des britisch-internationalen Panels vorbereitet.

Jetzt bewerben! Bewerbungen sind bis 15. August möglich

Interessierte Start-ups können sich noch bis zum 15. August 2018 für die begehrten Startplätze bewerben. Nach Ende der Bewerbungsfrist werden 12 Start-ups durch eine Experten-Jury ausgewählt und zu einem Pre-Pitch bei AWS i2 Business Angels am 27. September 2018 in Wien eingeladen. Aus ihnen werden schließlich die acht besten Start-up-Teams gekürt. 

Die Pitching Days London werden im Rahmen der Zukunftsreise der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA organisiert und aus den Mitteln der Internationalisierungsoffensive finanziert.

Nähere Informationen zu den Pitching Days sowie zur Anmeldung und den Bewerbungsmodalitäten sind auf www.pitchingdays.at zu finden. (PWK538/JHR)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Handshake

Mahrer und Kopf gratulieren dem neuen Präsidenten des Fiskalrates Gottfried Haber 

Mit der Bestellung durch die Bundesregierung folgt Haber auf Bernhard Felderer – WKÖ-Präsident und Generalsekretär gratulieren auch dem neuen Vizepräsidenten Franz Rudorfer mehr

  • Frau in der Wirtschaft
Ladies Lounge im Bundeskanzleramt: Maria Zesch (T-Mobile), Elisabeth Stadler (Vienna Insurance Group) und FiW-Bundesvorsitzende Martha Schultz

Ladies Lounge: WKÖ-Schultz begrüßt diesmal Bundesministerin Bogner-Strauß 

Im Fokus standen wichtige Themen für Frauen in der Wirtschaft, wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Rollenklischees und Frauennetzwerke mehr