th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

JW Summit 2019: Das war der zweite Tag

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Themas Mut: Mut in der Kommunikation, zur Betriebsübernahme und zur Veränderung.

Thomas Sykora am JW Summit 2019
© Cityfoto

Nach der Party ist vor der nächsten Mutoffensive, das war das inoffizielle Motto am zweiten Tag des JW Summits in der Linzer Tabakfabrik. Als Erster griff Eurochambres-Präsident Christoph Leitl das Summit-Thema #TrauDi auf und freute sich, derart viele mutige Jungunternehmerinnen und Unternehmer zu sehen. Es folgten mutmachende Keynotes von Robert Seeger, Stefanie Voss und Robert Sykora und ausgiebige Gelegenheiten zum Kennenlernen und Netzwerken. 

Die umfassende Zusammenfassung des zweiten Tages am JW Summit, Videos und Bilder finden Sie am JW Blog.

Die Zusammenfassung des ersten Tages finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Symbolbild

Covid-19: Lockerungen, Vereinfachungen und Betonung der Eigenverantwortung

10m2-Beschränkung abgeschafft, ab 15. Juni gilt die MNS-Pflicht nur mehr in wenigen Bereichen, auch für die Gastronomie gibt es Erleichterungen. mehr