th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

JW Holzinger: Fiskalrat zeigt deutlich auf, dass eine wirtschaftsfördernde, aktive Rückkehr zu nachhaltiger Budgetpolitik notwendig ist

Um einer gehörigen Budgetlücke gegenzusteuern, braucht es daher eine generationengerechte Budgetpolitik

WKÖ
© WKÖ

"Der Fiskalrat hat in seiner heutigen Aussendung deutlich aufgezeigt, dass rasch kostendämpfende Maßnahmen von der österreichischen Bundesregierung gesetzt werden müssen. Um das Budget langfristig in Balance zu halten, braucht es daher endlich mehrere Maßnahmen: eine behutsame wirtschaftsfördernde und nachhaltige Budgetpolitik sowie eine Absicherung des leistungsfähigen Sozialstaates und nachhaltiger Staatsfinanzen durch strukturelle Reformen. Die Junge Wirtschaft setzt sich daher seit langem für die Stabilisierung des Pensionssystems ein und forciert die Nachschärfung des Generationenvertrags für mehr Gerechtigkeit“, so Christiane Holzinger, Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). 

Dafür gibt es von der Jungen Wirtschaft auch konkrete Vorschläge. Steigt die Lebenserwartung, soll automatisch auch das Pensionsantrittsalter erhöht werden. Das gibt auch den jüngeren Generationen Sicherheit für ihre Pensionen. Ein weiterer Hebel zur Anhebung des Antrittsalters ist die Einschränkung von frühzeitigen Pensionszugängen. Darüber hinaus ist es notwendig, Anreize für längeres Arbeiten zu schaffen und Pensionsrechte zu harmonisieren. (PWK458/NIS)

Das könnte Sie auch interessieren

GSV Mag. Mariana Kühnel, M.A.

WKÖ-Kühnel: Budget stellt Weichen bei Forschung und Innovation in Richtung Zukunft

Wirtschaft begrüßt langfristige Dotierung der Nationalstiftung und positive Budgetpläne im FTI Bereich  mehr

Envato

Härtefall-Fonds: Phase 3 startet am 2. August

Neue Richtlinie für Förderung im Juli, August und September tritt in Kraft - Mindestförderhöhe pro Beantragungszeitraum nun 600 Euro mehr

Jugendliche

Mutige Ideen und große Zukunftsvisionen in der Youth Entrepreneurship Week

Begleitet von Startup-Profis entwickeln 1.800 Schüler/-innen Jungunternehmer-Projekte - Nächste Infotermine für interessierte Pädagog/-innen im November.  mehr