th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Top-Leistungen und Top-Jobs im heimischen Tourismus

Kampagne "Mehr als ein Job" zeigt Job-Chancen und Spitzenleistungen auf.

Küchenarbeit
© WKO Inhouse GmbH

Die Urlaubsdestination Österreich erfreut sich steigender Beliebtheit. Grund dafür sind nicht nur die schönen Berge, bezaubernden Seen und das kulturelle Angebot. Insbesondere die österreichische Gastfreundschaft ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Einen gewichtigen Teil zu diesem ausgezeichneten Ruf tragen die heimischen Hotel- und Gastronomiebetriebe mit ihren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei. 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Lust auf ihren Beruf

Um den steigenden Nächtigungszahlen und den hohen Qualitätsansprüchen der Gäste entsprechen zu können, sind die heimischen Tourismusbetriebe stets auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam mit dem AMS starteten die Branchen Hotellerie und Gastronomie im November 2019 deshalb die Kampagne "Mehr als ein Job!". Diese zeigt die Chancen in Tourismusberufen auf und richtet sich via Social-Media an potenzielle Bewerberinnen und Bewerber sowie an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren Betrieben tagtäglich ihr Bestes geben. Im Mittelpunkt der Kampagnenvideos stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Hotellerie und Gastronomie, die Lust auf ihren Beruf machen. 

Teaser-Video "Mehr als ein Job!"

(pmd)

Das könnte Sie auch interessieren

Strom

Versorgungssicherheit und Energiekosten für Industrie zentrale Standortfaktoren

Bundessparte Industrie: Verstärkter Einsatz erneuerbarer Energie erfordert leistungsfähige Infrastruktur mehr

Rauchverbot Gastronomie

Rauchverbot: WK-Branchenvertretung fordert Rechtssicherheit für Gastronomiebetriebe 

Schwammiger Gesetzeswortlaut erlaubt keine verbindlichen Auskünfte für Wirte – Ministerium ist aufgefordert, endlich klare Richtlinien für die Vollzugsbehörden zu definieren mehr