th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Europäisches Forum Alpbach 2017 - Meldungsüberblick 

Alpbacher Wirtschaftsgespräche "Konflikt und Kooperation" - 29. - 31. August 2017

© WKÖ/Blauensteiner

Dienstag, 29. August 2017

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz
Schultz in Alpbach: Vorteile der europäischen Integration sind gerade in Österreich spürbar 
EU muss sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren und Bürgern eine attraktive Zukunftsvision vermitteln

Mittwoch, 30. August 2017

WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller
Rabmer-Koller: Produktivitätssteigerung geht Hand in Hand mit verbesserter Wettbewerbsfähigkeit 
Digitalisierung umfassend denken - Klare Ansagen bei Lohnnebenkostensenkung und Investitionen nötig
Internationaler Handel
Wirtschaftsgespräche Alpbach: Internationaler Handel - Kooperation versus Abschottung 
Breakout Session der WKÖ über Protektionismus-Tendenzen und Freihandelsabkommen

Donnerstag, 31. August 2017

Europäisches Forum Alpbach / Forum

Wirtschaftsgespräche Alpbach: Grundvertrauen ist Erfolgsrezept der Sozialpartnerschaft 
Präsidenten Leitl und Kaske: Jede Regierung ist gut beraten, uns zu Rate zu ziehen

Finanzmarktgespräche - -

Das könnte Sie auch interessieren

  • Schwerpunkt Außenwirtschaft

Brexit

Schwerpunkt Außenwirtschaft 2018/2019 mehr

  • EU-Panorama

EU-Panorama vom 29. Mai 2019

Thema der Woche: Mehr Wähler interessieren sich für Europa – Mehrheitsverhältnisse verschieben sich +++ Europäische Parteien und ihre Wirtschaftsfreundlichkeit mehr