th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Europäische Nachbarschaftspolitik

eu top thema | aktualisiert: 06/2016

Die Europäische Nachbarschaftspolitik (ENP) wurde im Zusammenhang mit der EU-Erweiterung im Jahr 2004 entwickelt. Zum wichtigsten Ziel gehört die engere politische, sicherheitspolitische und sozioökonomische Zusammenarbeit mit den Nachbarländern der EU.

Die ENP stellt den Nachbarländern keine EU-Mitgliedschaft in Aussicht -  sie ist daher keine Erweiterungspolitik sondern soll einen Rahmen und Mittel für die Stärkung bilateraler Beziehungen sowie für die Sicherheit und Stabilität in diesen Regionen schaffen. 

Erfahren Sie mehr über die Europäische Nachbarschaftspolitik im EU Top Thema.

Das könnte Sie auch interessieren

  • EU-Today

EU-Today vom 16. Oktober 2018

Topinformiert: EU-Sozialpartnergipfel: Europa braucht eine klare Handelspolitik, Klarstellungen zum Brexit und Investitionen in Ausbildung +++ Warenausfuhr-Überschuss im Euroraum – Kleines, exportorientiertes Österreich profitiert vom internationalen Handel mehr