th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

EU-Strategie für den Donauraum

eu top thema | aktualisiert 2/2016

Den Donauraum auf EU-Ebene zu einem überregionalen Projekt zu machen, ist im Sommer 2009 gelungen:

Das Ziel einer eigenen „Donauraumstrategie" wurde in die Schlussfolgerungen des Europäischen Rates vom Juni 2009 aufgenommen und die Europäische Kommission wurde beauftragt, bis Ende 2010 eine EU-Strategie für den Donauraum auszuarbeiten. 

Das könnte Sie auch interessieren

SMEunited-Präsidentin und WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller

Rabmer-Koller: EU benötigt moderne Industriepolitik, die optimale Bedingungen für Unternehmen schafft

„Friends of Industry“-Ministerkonferenz in Wien: SMEunited-Präsidentin und WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller betont Rolle der KMU in Wertschöpfungsketten mehr

EU-Today vom 4. September 2019

Topinformiert: Brexit-Vorbereitungen gehen in die heiße Phase – WKÖ unterstützt heimische Unternehmen mit Infopoint und Checkliste +++ EU-Haushaltsplan 2020: Schwerpunkt auf Stärkung der europäischen Wirtschaft und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit mehr