th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

EU-Strategie für den Donauraum

eu top thema | aktualisiert 02/2016

Den Donauraum auf EU-Ebene zu einem überregionalen Projekt zu machen, ist im Sommer 2009 gelungen:

Das Ziel einer eigenen „Donauraumstrategie" wurde in die Schlussfolgerungen des Europäischen Rates vom Juni 2009 aufgenommen und die Europäische Kommission wurde beauftragt, bis Ende 2010 eine EU-Strategie für den Donauraum auszuarbeiten. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • EU-Panorama

EU-Panorama vom 5. Oktober 2018

Thema der Woche: Finanzminister einigen sich bei Mehrwertsteuerthemen – Rechtssicherheit und keine zusätzlichen Lasten gefordert mehr

  • News
WKÖ-Vizepräsidentin und UEAPME-Präsidentin Ulrike Rabmer-Koller und Vera Jourová, EU-Kommissarin für  Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung

WKÖ-Vizepräsidentin Rabmer-Koller: Digitalisierung als zentrales Zukunftsthema für Klein- und Mittelbetriebe 

Rabmer-Koller tritt bei EU-Kommissionsvize Ansip und EU-Kommissarin Jourova für zukunftsfitte Rahmenbedingungen ein mehr