th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Coding Day 2021: So groß wie nie zu zuvor

Schulworkshops und Lehrlings-Hackathon erstmals bundesweit

CodingDay 2020
© WKÖ

Der WKÖ Coding Day geht 2021 in seine dritte Runde – und er wird größer und breiter als je zuvor: 30 Schulworkshops in allen 9 Bundesländern - live und online – mit insgesamt über 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, rund 55 Unternehmen aus allen 9 Bundesländern schicken 180 Lehrlingen in den Hackathon, wo sie zusammen über 3.000 Stunden mit Coding verbringen werden.

In Wien, Vorarlberg, Tirol, Kärnten und Salzburg finden zunächst regionale Hackathons statt. Die Nominierten dürfen dann in weiterer Folge am BundesHackathon teilnehmen und an ihren Apps weiterarbeiten. Hier nehmen dann auch die Newcomer aus den restlichen Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark teil, jedoch in einer eigenen Kategorie. Im Rahmen des CodingDay am 9. November werden die Sieger bei der Online-Live-Veranstaltung gekürt.

Das könnte Sie auch interessieren

Logo

Corona-Maßnahmen: Lockerungen ab 16. April

Änderungen unter anderem bei FFP2-Maskenpflicht und 3G-Regelungen mehr

Erdgas

WKÖ-Kopf: Rasche deutsche Entscheidung bei Gasbevorratung sollte Vorbild für Österreich sein

1,5 Mrd Euro für Aufstockung der Gasvorräte in Deutschland - leere Gasspeicher in Österreich verhindern  mehr