th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

CETA Aktuelle Pressemeldungen

WKÖ-Positionen zum Wirtschafts- und Handelsabkommen der EU mit Kanada


Roth zur vorläufigen Anwendung von CETA: ´good news` für Österreichs Wirtschaft

Chancen etwa für heimische Exporteure von Maschinen- und Metallwaren sowie Lebensmitteln (20.9.2017)

Roth: Vorläufige Anwendung von CETA ist eine gute Nachricht für Österreichs Wirtschaft 

98 Prozent der Zölle und unnötige Bürokratie entfallen – Chancen etwa für heimische Exporteure von Maschinen- und Metallwaren sowie Lebensmitteln (18.9.2017)

Leitl: Trumps Protektionismus nicht noch durch neue Scharmützel gegen CETA in die Hände spielen

Ausbau der Handelsbeziehungen ist für Exportnation Österreich eine Frage der ökonomischen Vernunft, warnt WKÖ-Präsident vor neuem Aufstand gegen CETA (26.4.2017)

Roth: Eindeutiges Ja des EU-Parlaments für CETA ist eindeutiges Ja für freie Märkte und gegen Handelsschranken 

Wirtschaft tritt für rasche vorläufige Anwendung des EU-Kanada Freihandelsabkommens CETA ein (27.2.2017)

Leitl zu Volksbegehren gegen Freihandel: Ergebnis ist zu respektieren, zeigt aber großen Informationsbedarf

Exportnation Österreich ist auf offene Märkte angewiesen – Freihandelsgegner spielen US-Präsident Trump in die Hände (31.1.2017)

Roth begrüßt klares Votum pro CETA durch Handelsausschuss des EU-Parlaments

Vizepräsident der Wirtschaftskammer sieht „absolut richtiges Votum“ mit Blick auf Wirtschaftsinteressen Österreichs und der gesamten Europäischen Union (24.1.2017)

Leitl: Zündeln mit CETA, TTIP & Co. spielt Trump in die Hände

Ein exportorientiertes Land wie Österreich ist auf offene Grenzen angewiesen – Volksbegehren spielt Trump’scher Abschottungspolitik in die Hände (23.1.2017)

Roth erfreut über positive Signale bei Umsetzung von EU-Handelsabkommen mit Kanada

Umweltausschuss im EU-Parlament empfiehlt Ratifizierung von CETA, zudem hat deutsches Bundesverfassungsgericht mögliche Stolpersteine aus dem Weg geräumt (12.1.2017)

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Familie

Entbürokratisierung für Unternehmen bei Familienbonus Plus erreicht

WKÖ-Generalsekretär Kopf begrüßt die nun beschlossene Haftungsbeschränkung für Arbeitgeber – Unsicherheiten beim Familienbonus sind damit beseitigt mehr

  • Factsheets

Investitionsschutz und Investor-Staat-Streitbeilegung

Internationaler Erfolg braucht wirksamen Schutz mehr