th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Bundesregierung kündigt Anpassungen der Corona-Maßnahmen an

Ab 22. Juli beziehungsweise 15. August sollen verschärfte Maßnahmen gelten

Ampel
© AdobeStock

Diese Anpassungen der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen hat die Bundesregierung Donnerstagabend angekündigt:

  • Nachtgastronomie: Ab 22. Juli ist der Zugang zur Nachtgastronomie nur mehr für geimpfte Personen sowie Personen mit aktuellem negativem PCR-Testergebnis (maximal 72 Stunden ab Probenahme) möglich.
  • Grüner Pass: Ab 15. August gibt es das Zertifikat für den Grünen Pass erst bei vollständiger Immunisierung. Das Zertifikat wird ab dem Tag der 2. Impfung ausgestellt. Die Regelungen für Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft werden sowie für genesene und getestete bleiben unverändert.
  • Kontaktdatenerfassung: In der Gastronomie und bei Veranstaltungen bleibt die Registrierungspflicht bis auf Weiteres verpflichtend.

Hinweis

Bis zur Veröffentlichung der Verordnung können sich noch Änderungen ergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Gewinner des Bundeslehrlingswettbewerbs Installations-/Gebäudetechnik

Oberösterreich gewinnt den Bundeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker

Die Oberösterreicher Manuel Gaisberger und Bernhard Durchner holten in Bregenz Gold und Silber, Bronze ging an den Tiroler Martin Wagner. mehr

WKÖ

Aufschwung für alle: Wirtschaftskammer legt Wachstumsprogramm vor

WKÖ-Spitze: Unternehmen brauchen jetzt freie Bahn – Programm für „Wirtschaft.Wachstum.Wohlstand.“ zeigt fünf Handlungsfelder auf mehr