th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Brischnik/Riedl: „Erfolgreicher Fotowettbewerb bringt sensationelle Feuerwerksbilder“ 

Die Sieger des #Fotofeuerwerk-Bewerbs stehen jetzt fest – Branchensprecher Riedl und Brischnik: „Die Bilder sind sensationell gut. Im Grunde sind alle Teilnehmer Sieger“

Brischnik/Riedl: „Erfolgreicher Fotowettbewerb bringt sensationelle Feuerwerksbilder“
© wkö

„Feuerwerke haben nicht nur zu Silvester Saison - Pyrotechnik-Experten in ganz Österreich machen besondere Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage oder ähnliches mit Effekten aus Feuer und Licht zu unvergesslichen Erlebnissen. Darum hat die Interessenvertretung der beiden Branchen den Wettbewerb Fotofeuerwerk ins Leben gerufen“, so Christoph Riedl, Branchensprecher des Pyrotechnikhandels in Österreich, und Gerhard Brischnik, Branchensprecher des heimischen Fotofachhandels. 

Brischnik und Christoph Riedl loben das hohe Niveau der Fotos: „Feuerwerke zu fotografieren ist extrem anspruchsvoll, was die Ausrüstung, Technik und Handhabung des Fotoapparates betrifft. Die Jurierung war nicht leicht, die Bilder sind sensationell gut. Im Grunde sind alle Teilnehmer Sieger.“  

Gewinner erhalten Gutscheine für Fachhandel

Die #Fotofeuerwerk-Gewinnerinnen und -Gewinner bekommen für ihre selbst gemachten Fotos von Feuerwerken und pyrotechnischen Artikel Gutscheine vom Fotofachhandel und Pyrotechnikhandel.  

„Die beiden Handelsbranchen stehen für gute Beratung und Qualität. Zögern Sie daher nicht und lassen Sie sich von den Fachhändlern des Foto- und Pyrotechnikhandels für die bevorstehenden Feiertage gut beraten“, laden Christoph Riedl, Branchensprecher des Pyrotechnikhandels in Österreich, und Gerhard Brischnik, Branchensprecher des Fotofachhandels, ein. (PWK776/JHR)

von

Das könnte Sie auch interessieren

Stahlindustrie

KV-Abschluss für die Betriebe der Bergbau-Stahl-Branche: durchschnittlich 2,69 Prozent Erhöhung

Schwierige Situation auf den weltweiten Märkten und die schwache Konjunktur waren essenzielle Verhandlungsfaktoren mehr

Verhandlung

Verhandlungen zum Handels-Kollektivvertrag – Arbeitgeberseite fordert mehr Augenmaß

Handelsobmann Buchmüller: „Wir stehen für lösungsorientierte Verhandlungen zur Verfügung“ - „Gewerkschaftsforderungen weit überzogen, Vorgangsweise befremdlich“ mehr