th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Studie „Erfolgsfaktoren der Dualen Berufsbildung - Transfermöglichkeiten“

Bildungsexport

Die Studie wurde im November 2013 fertiggestellt und präsentiert sieben Erfolgsfaktoren, die für eine erfolgreiche und nachhaltige Etablierung einer dualen Lehrlingsausbildung notwendig erscheinen. 

An den Beginn der Studie ist eine Roadmap gestellt, die der Unterstützung des Arbeits- und Entscheidungsprozesses in der Slowakei zur Entwicklung des Berufsbildungssystems in Richtung einer dualen Ausbildung dient.

Die Studie wurde vom ibw (Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft) im Auftrag von WKÖ/WIFI International im Rahmen des grenzüberschreitenden Förderprogrammes ETZ (Europäische Territoriale Zusammenarbeit) AT-SK erstellt.

Download Studie

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Newsportal Ökostromförderung auf reformierter Basis: Wettbewerbliche Ausschreibungen treten an die Stelle fixer Einspeisetarife – deutsche Systemumstellung trägt bereits Früchte 

Ökostromförderung auf reformierter Basis: Wettbewerbliche Ausschreibungen treten an die Stelle fixer Einspeisetarife – deutsche Systemumstellung trägt bereits Früchte 

Erste Windpark-Ausschreibung in Deutschland erzielt Rekordtiefpreis – Verharren im alten System bedeutet weniger Ökostrom und höhere Kosten mehr

  • News
Newsportal WKÖ-Präsident Leitl gratuliert Rendi-Wagner: Neue Reformpfade im Gesundheitssystem beschreiten