th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Begutachtungen Luft

Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik WKÖ

2021

2020

2018

2017

2015

2014

2013 und früher


2021


Bundesgesetz über die Förderung von Maßnahmen in den Bereichen der Wasserwirtschaft, der Umwelt, der Altlastensanierung einschließlich des Flächenrecyclings, der Biodiversität und zum Schutz der Umwelt im Ausland sowie über das österreichische JI/CDM-Programm für den Klimaschutz (Umweltförderungsgesetz – UFG) – Novellierung

Ansprechpartnerin: Frau DI Claudia Hübsch


Positionspapier sowie Fragebogen zur Luftqualität – Revision der EU-Vorgaben – EK-Konsultation

Revision der Richtlinien 2008/50 (LuftqualitätsRL) und 2004/107 (Vierte LufttochterRL) für Q3 2022 angekündigt

Aktuell läuft eine EK-Konsultation, ein Vorschlag für die Revision der LuftqualitätsRL (AAQD, Ambient Air Quality Directive) ist für Q3 2022 angekündigt.

Die Luftqualitätsrichtlinie aus 2008 bringt immer wieder Vertragsverletzungsverfahren auch gegen Österreich mit sich und macht Druck auf Landeshauptleute, die laut IG-L Einschränkungen für Mobilität und Produktion verhängen können.

Es geht um die Schadstoffe PM10, PM2,5 (beides Feinstaub mit 10 bzw. 2,5 µm/Mikrometer Partikelgröße), NOx bzw NO2 (Stickoxide NOx als direkte Emission etwa bei Kfz, NO2 als gesundheitsrelevante Teilverbindung daraus), NH3 (Ammoniak, primär Landwirtschaft), SO2 (Schwefeldioxid), CO (Kohlenmonoxid), O3 (Ozon) und C6H6 (Benzol) sowie um Arsen, Kadmium, Quecksilber, Nickel und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in der vierten LufttocherRL. 

Ansprechpartner: Mag. Axel Steinsberg


Luftpaket: IG-L-Novellen zur MesskonzeptVO, zur OzonmesskonzeptVO und zur VBA-VO

Ansprechpartnerin: Dr. Elisabeth Furherr


2020


Euro 7 und VII - EK-Konsultation

Ansprechpartner: Mag. Axel Steinsberg


2018


Entwurf einer Verordnung gemäß § 3 Abs. 10 des Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes 2000 (UVP-G 2000) über belastete Gebiete (Luft)


„Aarhus-Beteiligungsgesetz 2018“/ Novelle zum IG-L (Art 2)

Stellungnahmen bitte bis 23.7.2018 einbringen.


Luftqualitäts-Richtlinien AAQD 2008/50 und LufttochterRL No 4 2004/107 - KONSULTATIONEN


2017


Novelle der IG-L-MesskonzeptVO und der OzonmesskonzeptVO


2015


REFIT EK-Konsultation zu Umweltmonitoring und –reporting


Verordnung über belastete Gebiete Luft


2014


Verordnung mit der die IG-L – Abgasklassen-Kennzeichnungsverordnung geändert wird (Novelle zur AbgasklassenkennzeichnungsVO) 


EU-Luftpaket mit NEC und Mittlere Feuerungsanlagen (MCP)

Fragen zu NEC bitte an Mag. Steinsberg, zu MCP an Dr. Nemec.


2013 und früher


Luft-Konsultation 


Verordnung über belastete Gebiete (Luft) zum Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000


Verordnung über mobile technische Einrichtungen, Maschinen und Geräte in IG-L – Sanierungsgebieten


Verordnung betreffend die Kriterien für die Beurteilung, ob eine PM10-Grenzwertüberschreitung auf Aufwirbelung von Partikeln nach Ausbringung von Streusalz oder Streusplitt zurückzuführen ist (IG-L-Winterstreuverordnung)


MesskonzeptVO; Ozon-MesskonzeptVO zum IG-L


Emissionszertifikategesetz 2011 (EZG 2011)


Verordnung mit der Bestimmungen über die Durchführung der besonderen Kennzeichnung von Fahrzeugen betreffend die Zuordnung zu den Abgasklassen festgelegt werden


Novelle zum Immissionsschutzgesetz Luft


Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Phase II der Benzindampf-Rückgewinnung


ETS-Einbeziehung in die Luftfahrt 


Emissionszertifikategesetz (EZG) Luftfahrt

Bundesgesetz zur Änderung des EZG und des Bundesgesetzes über den zwischenstaatlichen Luftverkehr


Bundesgesetz, mit dem das Umweltförderungsgesetz geändert wird

Das könnte Sie auch interessieren

Das neu gewählte Präsidium von JA Austria: Herwig Draxler, Christiane Holzinger, stv. Vorsitzende Carmen Goby, Vorsitzender Jürgen Roth

Unternehmergeist macht Schule: Künftig noch mehr Junior Companies

Neues Präsidium, neue Projekte - Junior Achievement Austria bringt Entrepreneurship Education ab sofort auch in die Volksschulen mehr

SPIK - Sozialpolitik informativ & kurz

Newsletter Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit 20.12.2021 mehr

Mentoring für Migranten

Arbeitsmarkt-Erfolgsprogramm „Mentoring für MigrantInnen“ startet in eine neue Runde – Bewerbungen ab sofort möglich

Kooperationsprojekt von WKO, ÖIF und AMS unterstützte bis dato 2400 Mentees beim Einstieg in den Arbeitsmarkt mehr