th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bankomatentgelte - Diskriminierung heimischer Banken 

Vorschlag des BMASK verfassungswidriger Vertrag zu Lasten Dritter

©

Österreichs Banken bieten ein, auch im europäischen Vergleich, besonders dichtes Bankomatnetz an. Derzeit verrechnet nur ein – sogenannter unabhängiger Anbieter – für die Behebung von Bargeld eine Bankomatgebühr. 

Der aktuelle Vorschlag des Sozialministeriums sieht nun vor, dass künftig heimische Banken beliebig festgesetzte Gebühren von Drittanbietern zu tragen hätten. 

„Mit diesem Vertrag zu Lasten Dritter wird nicht zuletzt das Recht auf Eigentum verletzt, weshalb der Vorschlag allein deswegen schon verfassungswidrig ist“, hält Franz Rudorfer, Geschäftsführer der Bundessparte Bank und Versicherung in der Wirtschaftskammer Österreich, fest. (PWK787/us)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Newsportal Getreideernte 2017 bringt große Herausforderungen für heimische Mühlenindustrie 

Getreideernte 2017 bringt große Herausforderungen für heimische Mühlenindustrie 

Domschitz: Trockener Sommer macht österreichischen Weizen und Roggen zur Mangelware mehr

  • Transport und Verkehr
Newsportal  Verkehrs-Branchensprecher Klacska: ASFINAG-Überschüsse gehören auf die Straße  

Verkehrs-Branchensprecher Klacska: ASFINAG-Überschüsse gehören auf die Straße  

Straßenfinanzierungsgesellschaft liefert wieder einmal stattlichen Budgetzuschuss statt Beitrag für Infrastruktur des Landes mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Handwerkerbonus: Noch schnell die letzten freien Mittel sichern!

Handwerkerbonus: Noch schnell die letzten freien Mittel sichern!

Scheichelbauer-Schuster: Mehrwert für Betriebe und Konsumenten liegt auf der Hand - Niederösterreich bei Anträgen auf Platz 1 mehr