th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Bagatellsteuern ersatzlos streichen

Position der WKÖ

Die ersatzlose Streichung international unüblicher Steuern mit geringer Aufkommenswirkung und hohem Administrationsaufwand würde wesentlich zur Systemvereinfachung beitragen, beispielsweise

  • Rechtsgeschäftsgebühr
  • Flugabgabe
  • Schaumweinsteuer
  • Lustbarkeitsabgaben und
  • Werbeabgabe.

Die Abschaffung der Bagatellsteuern entlastet nicht nur Unternehmen, sondern auch die öffentliche Verwaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Newsportal Beitritt zur „Mission Innovation“ stärkt heimische Clean-Tech-Unternehmen im Bereich der Energieforschung 

Beitritt zur „Mission Innovation“ stärkt heimische Clean-Tech-Unternehmen im Bereich der Energieforschung 

Potentiale im Stärkefeld alternative Energietechnologien durch neue Impulse heben – Umbau der Energiesysteme macht konsequente Investitionen nötig mehr

  • 2011

Eisenbahnbau- und Betriebsverordnung

Stellungnahme der Wirtschaftskammer, November 2011 mehr

  • News
Newsportal Kollektivvertragslöhne: Wir brauchen keinen Vergleich scheuen 

Kollektivvertragslöhne: Wir brauchen keinen Vergleich scheuen 

Österreichs System gewährleistet faire Arbeitsverhältnisse und sozialen Frieden - In Deutschland fast drei Mal so viele Streiktage mehr