th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

BEPS - OECD-Aktionsplan zur Bekämpfung der Verringerung der Bemessungsgrundlage und der Gewinnverlagerung

Abteilung für Finanz- und Handelspolitik (FHP) | Wirtschaftskammer Österreich

Das OECD-Projekt BEPS (OECD/G 20 Base Erosion and Profit Shifting Project – 2015 Final Reports) zur Bekämpfung von aggresiver Steuerplanung und Steueroptimierung wurde finalisiert. 

Die WKÖ fasst in einem neuem Arbeitspapier die wichtigsten Ergebnisse des OECD Endberichts zusammen und stellt Vergleiche zur Umsetzung auf EU- und auf österreichischer Ebene an. 

Download: BEPS - OECD-Aktionsplan zur Bekämpfung der Verringerung der Bemessungsgrundlage und der Gewinnverlagerung



>> zur Übersichtsseite FHP-Analysen

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Die Rot-Weiß-Rot - Karte

Mahrer begrüßt Pläne bei Rot-Weiß-Rot-Card und Mangelberufsliste als „Maßnahmen, die sich an der betrieblichen Praxis orientieren“ 

Wichtiger Schritt im Kampf gegen den Fachkräftemangel gesetzt – nur mit qualifizierter Zuwanderung langfristig genügend Arbeitskräfte vorhanden mehr

  • News
Bundeskanzler Kurz, UEAPME-Präsidentin Rabmer-Koller, Sozialministerin Hartinger-Klein und EU-Kommissionspräsident Juncker beim EU-Sozialpartnergipfel

EU-Sozialpartnergipfel: Europa braucht eine klare Handelspolitik, Klarstellungen zum Brexit und Investitionen in Ausbildung

Rabmer-Koller fordert EU-Spitzen auf, Wachstum nicht aufs Spiel zu setzen. Leitl: Gesamteuropäisches Problem Fachkräftemangel benötigt gesamteuropäische Lösungen mehr