th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

AUSTRIA CONNECT 2019 in China: Digitale Transformation und die Kunden von morgen

Wirtschaftskammer ist Gastgeber der größten chinesisch-österreichischen Netzwerkveranstaltung Asiens

Hongkong
© WKÖ

Am 24. und 25. Oktober findet in Hongkong die 15. Ausgabe der „AUSTRIA CONNECT Greater China“ statt, der größten chinesisch-österreichischen Konferenz und Netzwerkveranstaltung in Asien, die die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) jedes Jahr veranstaltet.

Dieses Jahr dreht sich alles um die digitale Transformation im bevölkerungsreichsten Land der Erde: Welche Bedürfnisse haben die Konsumentinnen und Konsumenten von morgen? Was bedeuten diese Trends für österreichische Exporteure und Niederlassungen? Und was kann Europa beim Thema Innovation von China lernen?

Die Konferenz ist mit 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern von österreichischen Firmen und deren Niederlassungen in China beinahe ausgebucht.

AußenwirtschaftsCenter helfen beim Einstieg in den Zukunftsmarkt China

„China ist ein Zukunftsmarkt. Schon jetzt exportieren unsere Betriebe jeden Tag knapp 15 Millionen Euro an Waren und Dienstleistungen“, sagt Michael Otter, Leiter der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). „Mit unseren AußenwirtschaftsCentern vor Ort arbeiten wir täglich daran, dass diese Zahl weiter steigt. Die vier WKÖ-Wirtschaftsdelegierten in China stehen allen heimischen Betrieben bei ihrem ganz persönlichen China-Projekt tatkräftig zur Seite, nicht nur hier bei der AUSTRIA CONNECT, sondern 365 Tage im Jahr.“

Handel zwischen China und Österreich auf Rekordhoch

China ist Österreichs fünftwichtigster Handelspartner und der größte Partner in Asien. Insgesamt beliefen sich die Warenexporte im ersten Halbjahr 2019 auf 2,1 Mrd. Euro. Das bedeutet ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch die Importe stiegen in derselben Periode um 11 Prozent auf 4,7 Mrd. Euro.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der WKÖ. (PWK508/FS)

Das könnte Sie auch interessieren

Export

Silk Road Biz Award 2020: heimische Erfolgsstorys aus Zentralasien gesucht

AußenwirtschaftsCenter Almaty der Wirtschaftskammer prämiert Spitzenleistungen österreichischer Unternehmen in Zentralasien – Bewerbung bis 25.12.2019 mehr

Christoph Leitl, österreichischer Ko-Vorsitzender im „Steering Komitee“ des Sotschi-Dialogs

Leitl: Wichtiger gesellschaftspolitischer Dialog zwischen Österreich und Russland geht weiter

Österreichische Vertreter im Steering Committee des Sotschi-Dialogs fixieren Kooperationsprojekte in den Bereichen Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft und Sport mehr