th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

95% aller Lehrlinge aus Ausbildungsbetrieben bestehen die Lehrabschlussprüfungen 

WKÖ-Bildungsexperte Landertshammer: „Österreichs Ausbildungsbetriebe leisten hervorragende Arbeit“

©

Aktuelle „Katastrophen-Meldungen“ in Bezug auf angeblich hohe Durchfallsquoten von Lehrlingen in Höhe von rund einem Viertel bei den Lehrabschlussprüfungen entpuppen sich bei näherer Betrachtung fast als „fake news“. „Tatsächlich bestehen 95 Prozent aller Lehrlinge aus Ausbildungsbetrieben die Lehrabschlussprüfungen. Knapp 10 Prozent brauchen dazu mehr als einen Antritt. Die gerne zitierte Lehrabschlussprüfungsstatistik enthält auch alle außerordentlichen Antritte, also Personen, die sich über Kurse und nicht mit einer Lehre vorbereitet haben, sowie Lehrlinge aus überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen“, erklärt Michael Landertshammer, Bildungsexperte der Wirtschaftskammer Österreich. "Die Kritik an den österreichischen Ausbildungsbetrieben ist somit mehr als verfehlt. Denn diese leisten hervorragende Arbeit," reagiert Landertshammer auf kritische Meldungen. 

Ausbildungsqualität wird laufend verbessert

Generell wird an der Qualität der Ausbildung und der Prüfungen seitens der Sozialpartner (ÖGB, AK, WKÖ) sowie der Bundesregierung laufend gearbeitet. Unter anderem gibt es permanent Beratung und Coaching für Ausbildungsbetriebe, Coaching für Lehrlinge, Förderung von Zusatzkursen und Nachhilfeangeboten, branchenspezifische Ausbildungsleitfäden und Checklisten für Lehrbetriebe, laufende Erneuerung und Qualitätssicherung der Beispiele für Lehrabschlussprüfungen oder Schulungen und Zertifizierung für Prüfer bei Lehrabschlussprüfungen. (PWK308/ES)

von

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Händeschütteln

Landertshammer gratuliert neuer uniko-Präsidentin Rektorin Eva Blimlinger 

Weitreichende Reform der Rahmenbedingungen für Universitäten dringend erforderlich mehr

  • EU-Panorama

EU-Panorama vom 10. November 2017

Thema der Woche: Ein starkes Europa benötigt eine starke Wirtschaft − EU-Politik muss auf Unternehmertum setzen statt auf Bürokratie mehr

  • News
Martin Gleitsmann

Gleitsmann zu AMS: „Förderbudget für 2018 höher - gespart wird in der Verwaltung“ 

Geänderte Schwerpunktsetzungen beim AMS-Budget aufgrund Konjunktur- und Beschäftigungslage nachvollziehbar und sinnvoll - Förderbudget einstimmig angenommen mehr