th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

3.11.2016: Workshop | REACH-Registrierung Teil 2

Erstellung von Prüfdaten für Stoffe bei einer REACH-Registrierung

Ab 1. Juni 2018 dürfen nur mehr solche chemischen Stoffe hergestellt, importiert und/oder vermarktet werden, die nach der REACH-Verordnung registriert sind. Mit selbigem Stichtag endet auch die letzte Übergangsfrist und damit verliert jede Vorregistrierung ihre Gültigkeit. Die REACH-Registrierung ist in der Regel aufwendig und sollte bereits jetzt vorbereitet werden. Jedenfalls sollten Unternehmen für die notwendigen Umstellungen genügend Zeit und Ressourcen einplanen.

Dieser Workshop ist die Folgeveranstaltung zum Workshop „REACH-Registrierung Teil 1“ vom 19. Mai 2016. Er besteht aus 3 Modulen, die Sie getrennt oder gemeinsam besuchen können.

Workshop-Module

  • Modul 1 (Wiederholung) wiederholt überblicksmäßig die Inhalte des Workshops „REACH-Registrierung Teil 1“, dessen Unterlagen auf www.wko.at/reach zu finden sind.
  • Modul 2 (Testung) konzentriert sich auf vertiefende Aspekte besonders zum technischen Dossier und zur Stoffsicherheitsbeurteilung.
  • Modul 3 (IT/Diskussion) dient der praktischen Umsetzung und der Diskussion konkreter Problemstellungen. Wir bitten zwecks besserer Vorbereitung vorab um Zusendung konkreter Fragen bis spätestens 27. Oktober 2016.

Anmeldung 

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anmeldung mit dem beiliegenden Formular ist Voraussetzung zur Teilnahme.Begrenzte Teilnehmerzahl!
  • Anmeldefrist: 24.10.2016
  • Anmeldung per E-Mail (barbara.buchinger@wko.at) oder Fax 4(+43 (0)5 90 900 – 269).

Programm

Der Workshop findet von 10:00 bis 17:00 in der Wirtschaftskammer Österreich, Saal 2 Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien (Zufahrt über Schönburgstrasse) statt.

» Programm als Pdf downloaden


10:00 - 10:15: Begrüßung und Kurzeinführung

  • Dr. Marko Sušnik, WKÖ

10:15-11:30: Modul 1: Wiederholung

11:30 - 11:45: Kaffeepause

11:45 - 13:30: Modul 2: Testung

13:30 - 14:30: Mittagspause (Buffet)

14:30 - 17:00 Modul 3: IT/Diskussion


Moderation: Dr. Marko Sušnik, Mag. Robert Feierl

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Unternehmen die Chemikalien herstellen und importieren und die sich mit dem Thema REACH-Registrierung befassen müssen sowie auch Mitarbeiter von Interessenvertretungen, Technischen Büros und Beratungsunternehmen zählen zu den Adressaten dieses Workshops.

Das könnte Sie auch interessieren

  • News
Lehrlinge

Beschäftigungsboom macht Suche nach Lehrlingen immer schwieriger 

Gleitsmann begrüßt sinkende Arbeitslosigkeit – allerdings besteht ein regionaler Missmatch, den auch Lehrbetriebe zu spüren bekommen mehr

  • EU-Panorama

EU-Panorama vom 6. Juli 2018

Thema der Woche: Start des österreichischen Ratsvorsitzes − Wirtschaftsstandort Europa fit für Zukunft machen  mehr