th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

  • Gmunden
5fingers

„Warum in die Ferne schweifen ...“

Nach dem cowerk Innovationscampus, der verstärkten Kooperation Schule & Wirtschaft und der Unterstützung der Kulturhauptstadtbewerbung 2024 ist mit „Warum in die Ferne schweifen … – Betriebsausflüge im Salzkammergut“ ein weiteres Projekt zur Standortstärkung aus dem RegioTalk der WKO Gmunden umgesetzt.mehr

  • Schärding
jw

Führungswechsel in der JW Schärding

Einen Wechsel an der Spitze der Jungen Wirtschaft Schärding gab es am Mittwochabend. Neuer Bezirksvorsitzender ist Georg Ezinger. Er folgt Johannes Hofbauer an der Spitze des Schärdinger Jungunternehmernetzwerkes.mehr

  • Regionen
Thomas Brindl (l.) und Franz Ziegelbäck (r.) mit der Gastgeberfamilie (v. l.)  Andrea Kainberger, Cornelia Calandra, Margarete Holzberger und Rudolf Holzberger.

Zu Gast in der Trachten Wichtlstube

Ein erfolgreiches und arbeitsintensives Jahr liegt hinter den Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem Bezirk Wels-Land. Mit mehr als 5000 Betrieben und rund 29.500 Beschäftigen hat sich die Region zu einem ‚big-player‘ entwickelt und ist attraktiver Standort für Unternehmen aller Branchen. mehr

  • Gmunden
WKO-Obmann Martin Ettinger und Unternehmerin Hildegard Lahnsteiner wollen die Nahversorgung stärken.

Ebensee braucht Neustart

Die Ebenseer Wirtschaftstreibenden haben sich erfolgreich gegen die Probleme durch die Sperre der Traunbrücke gestemmt. Der Brücken-Neubau sorgt erstmals seit Jahren wieder für echte Aufbruchstimmung.mehr