th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Oberösterreich News

  • Standort
JW-Vorstand

„Trau di“: Junge Wirtschaft startet mit viel Mut in das neue Jahr

Wir von der Jungen Wirtschaft setzen uns dafür ein, dass Unternehmen mit ihren  Ideen im Wirtschaftsdschungel Wurzeln schlagen und wachsen können“, untermauerte JW-Chef Bernhard Aichinger bei der JW-Auftaktveranstaltung. Und: Ein herausragendes Bezirksprojekt wurde mit dem „JW-Award“ ausgezeichnet.mehr

  • Standpunkt.Wirtschaft
Lehrlinge

Lehre ist „in“

Die duale Ausbildung ist auch 2018 unangefochten die beliebteste Ausbildungsform bei der oö. Jugend geblieben und hat diese Position sogar ausbauen können.mehr

  • Kommentar
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Lernen, was man wirklich braucht

Es hat sich etwas verändert in den Köpfen der Jugendlichen und ihrer Eltern. Das Image der Lehre hat sich gewandelt und die duale Ausbildung wird zunehmend als das gesehen, was sie ist: eine wertvolle zukunftsträchtige Vorbereitung auf den Berufsweg. mehr

  • Standort
job

Mit regionalen Aufträgen Betriebe stärken

„Bleiben öffentliche Aufträge in den Regionen garantiert dies Wachstum, Beschäftigung, Standort- und Lebensqualität in den Regionen“, betont WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.mehr

  • Erfolge
WKO-Erfolg

WKO-Erfolge bei Sozialgericht

Die WKO Oberösterreich hat auch 2018 wieder Betriebe vor Sozialgericht erfolgreich vertreten. Die Erfolgsquote liegt bei 69 Prozent.
mehr

  • Standort
Optimismus

Oberösterreichs Jungunternehmer starten mutig und optimistisch ins neue Jahr

„Es sind positive Erwartungen, mit denen unsere Jungunternehmer in das neue Jahr blicken“, sagt JW-Landesvorsitzender Bernhard Aichinger zum aktuellen Konjunkturbarometer. „51 Prozent der jungen Selbständigen in Oberösterreich sind der Meinung, dass sich die Konjunktur weiterhin verbessern wird. Mit unserer guten wirtschaftlichen Stimmung liegen wir österreichweit an erster Stelle.“mehr