th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Marketingüberblick aus der KI-Vogelperspektive

aitracer von Widerhall hat den Überblick über die digitale Content-Welt. So können neue Absatzchancen und Trends erkannt werden.

v.l: we-make.ai Gründer Bernhard Mayr und die beiden Widerhall-Geschäftsführer Michael Allerstorfer und Jörg Hasenleithner.
© Heidemarie Pleschko V.l.: we-make.ai Gründer Bernhard Mayr und die beiden Widerhall-Geschäftsführer Michael Allerstorfer und Jörg Hasenleithner.

Was tut sich in der digitalen Meinungswelt? Welche Meinung herrscht im Web vor? Wie wird über das eigene Unternehmen, den Wettbewerber und die Branche geschrieben?

Um hier den Überblick zu wahren, hat die Welser Werbeagentur und Unternehmensberatung Widerhall gemeinsam mit dem Unternehmen we-make.ai, den aitracer, ein Überblickstool für die digitale Content-Welt entwickelt.

„Endlich können wir mit gesicherten Daten im strategischen und operativen Marketing den häufigen Blindflug beenden und potenzielle Kunden, noch lange bevor sie an den Kauf oder die Nutzung einer Dienstleistung denken, thematisch abholen. In dieser Form gelingt das nur mit KI“, sagen die beiden Widerhall-Geschäftsführer Jörg Hasenleithner und Michael Allerstorfer. Jedes erdenkliche Thema kommt mit dem aitracer auf den digitalen Prüfstand.

Große Themenspielwiese

„Der aitracer vergrößert selbstlernend den Pool an relevanten Suchbegriffen“, erläutert we-make.ai-Gründer Bernhard Mayr. Ob es darum geht, Marktstärke zu halten, unbesetzte Märkte zu erobern oder falsch definierte Marktsegmente zu eruieren, der aitracer kann für all diese Überlegungen und Motive eingesetzt werden.Gefüttert wird er mit der ContentFarm von Widerhall.
Diese findet auch weiter entfernte Zusammenhänge zwischen definierten Themen und Marken, Produkten bzw. Dienstleistungen. So können aufkeimende Themen frühzeitig erkannt und entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

www.widerhall-beratung.com

we-make.ai

Das könnte Sie auch interessieren

  • e-Trends
Das Team von Innoviduum: Patricia Schwärzler, Markus Lebersorger, Christina Pichler, Anna u. Markus Pollhamer, Gerald Pichler (v.l.)

Start-Up Innoviduum entwickelt in Kooperation digitalen Coach

Das Linzer Start-Up Innoviduum erhält gemeinsam mit drei Unternehmen einen sechsstelligen Förderbetrag für die Entwicklung eines digitalen Coaches. mehr

  • e-Trends
„Die Marketingzukunft wird durch die Digitalisierung bestimmt, keine Branche bleibt verschont“, ist Wolfgang Erlebach ,geschäftsführender Premedia-Gesellschafter überzeugt.

Dem Marketing auf die Sprünge helfen

Premedia vereint IT-Infrastruktur und smarte Technologie, um Prozesse im Marketing zu automatisieren und die Komplexität beherrschbar zu machen. mehr