th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Vera feiert Geburtstag

WKOÖ-Chatbot seit einem Jahr erfolgreich im Einsatz

Vera
© WKOÖ

Vor genau einem Jahr hat der Chatbot Vera seine Arbeit im Rahmen des WKOÖ-Masterplan-Handlungsfeldes Digitalisierung begonnen. Als virtuelle Beraterin der Wirtschaftskammer Oberösterreich ist Vera mit einem umfangreichen Wissenspaket ausgestattet. Lag ihr Schwerpunkt in der Anfangszeit auf der reinen Orientierungsfunktion durch das gesamte Servicespektrum der WKOÖ, wie Dienststellen, Fachgebiete und alle digitalen Wissens- und Ratgeberdienstleistungen, hat sich Vera in den vergangenen 12 Monaten von einer Wegweiserin zur Fachfrau entwickelt. „In seinem ersten Arbeitsjahr hat unser Geburtstagskind bereits über 5000 Dialoge mit rund 18.000 Einzelfragen zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden beantwortet“, ist WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer stolz darauf, dass Vera mit jeder Kundenanfrage dazulernt und damit ihr Wissen erweitert. 

Top-Themen

Die häufigsten Kundenanfragen betreffen die Unternehmensgründung sowie alles rund um die Themen Lehrverträge und Prüfungen. Diese wurden inhaltlich sukzessive vertieft und mit mehr Frage- und Antwort-Kombinationen versehen. Dadurch sind auch längere und komplexere Dialoge möglich. Jüngste Erweiterung stellt das Kapitel Gewerbezugang im Themengebiet Unternehmensgründung dar. Die Frage nach den rechtlichen Zugangsvoraussetzungen ist je nach Branche sehr unterschiedlich geregelt und eine der Fragen, die erfahrungsgemäß bereits zu Beginn der Überlegungen gestellt wird. Vera kann hier helfen und hat die entsprechenden Befähigungsnachweise (Meisterprüfung, Praxiszeiten etc.) aller reglementierten Gewerbe parat. Zusätzlich hat sie Zugriff auf die österreichweite offizielle Liste der freien Gewerbe und kann somit auch hier die aktuellen Gewerbewortlaute anbieten. 

Auftritt bei der Messe Jugend & Beruf

Highlight in ihrer noch jungen Karriere war im vergangen Herbst in Wels ihre Präsenz auf der Jugend & Beruf. Speziell für diese Messe hat sie vor Ort maßgeschneiderte Informationen zur Lehre und zur Lehrabschlussprüfung angeboten und zudem als digitaler Wegweiser durch das ge-samte Messegelände fungiert. 

WIFI ebenfalls im Portfolio

Vera ist auch mit dem WIFI der WKOÖ, dem führenden Erwachsenenbildner in unserem Bundesland, vernetzt. Passend zur Frage hat Vera gleich das entsprechende Kursangebot parat und kann auf ausgewählte Seminare und Kurse des soeben erschienenen neuen Kursbuchs 2019/20 und der WIFI-Unternehmer-Akademie verweisen.  

Weiterentwicklung bereits auf Schiene

Für die Zukunft ist geplant, dass der WKOÖ-Chatbot Vera nicht nur laufend um weitere Themenfelder bereichert wird, sondern zusätzlich auch reale Dienstleistungen wie beispielsweise Veranstaltungsanmeldungen digital wird abwickeln können.

 

Die virtuelle Service-Assistentin ist auf wko.at (http://vera.wkooe.at) und in den eServices der WKOÖ (http://online.wkooe.at) zu finden und steht jeden Tag rund um die Uhr zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • e-Trends
Vertriebsleiter Erwin Haslinger übergibt die TruPrint 3000-Anlage an Forschungsleiter Aziz Hukic (v. r.)

FH-Campus in Wels mit neuer 3-D-Druckanlage von Trumpf Maschinen

Die FH OÖ Campus Wels kooperiert mit Trumpf und baut mit einer neuen 3-D-Druckanlage das Kompetenzzentrum Additive Fertigung aus. mehr

  • e-Trends
In Workshopformaten lotet Thomas Grill (2.v.r.) bzw. sein Team gemeinsam mit den Kunden aus, wohin die Reise gehen soll.

Die Benutzer in den Fokus rücken

UXfocus ist Spezialist, wenn es darum geht das Benutzungserlebnis auf digitalen Oberflächen zu gestalten und zu optimieren. mehr