th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Pilotversuch eingestampft

Das Pilotprojekt “autofreier Hauptplatz“ in Linz ist nach zwei Tagen Stauchaos wieder beendet worden.

Nichts ging mehr beim autofreien Hauptplatz.
© Röbl Nichts ging mehr beim autofreien Hauptplatz.

Vor der eingetretenen Verlagerung auf die Ausweichstrecken inklusive Staus über die Innenstadt hinaus hat die WKO bereits im Vorfeld gewarnt. WKO-Linz-Obmann Klaus Schobesberger: „Es ist gut, dass sich Stadtrat Markus Hein an seine Zusage gehalten und den Pilotversuch abgebrochen hat.“

Begegnungszone umsetzen

Der Hauptplatz ist zu Stoßzeiten eine wichtige Zufahrt zur Nibelungenbrücke. Wird diese Zufahrt gesperrt, fließt noch mehr Verkehr durch den Römerbergtunnel zur Donaulände. Schobesberger: „Genau das ist eingetreten. Also: Versuch gescheitert, Projekt einstampfen!“ Schobesberger tritt stattdessen für eine Begegnungszone am Hauptplatz ein. Zufrieden ist er damit, dass auch die Stadt die Fertigstellung aller Donaubrücken abwarten will, ehe man den Pilotversuch „autofreier Hauptplatz“ wiederaufnehmen will.

Das könnte Sie auch interessieren

Bezirksstellenausschuss Kirchdorf

Klaus Aitzetmüller bleibt an der Spitze der WKO Kirchdorf

Der wiedergewählte WKO-Obmann will mit dem neuen Bezirksstellenausschuss den Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“ weiter gestalten mehr

Christian Prechtl

WKO-Wahl: Christian Prechtl bleibt an der Spitze der WKO Eferding

Bei der ersten Sitzung des Bezirksstellenausschusses nach der Wirtschaftskammerwahl im März wurde Christian Prechtl als Obmann der WKO Eferding bestätigt. Prechtl steht seit 2018 an der Spitze der regionalen Wirtschaftsvertretung. mehr