th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

In der WKO Grieskirchen stand „Meine Gesundheit“ im Mittelpunkt

Besuch von hochrangigen Persönlichkeiten aus der Wirtschafts- und Gesundheitspolitik, hochkarätige Vorträge und innovative Aussteller lockten sehr viele interessierte Besucher in die WKO Grieskirchen zum „1. Langen Abend der Gesundheit“.

Gruppenfoto
© Heidenberger Hans Moser, Helga Schörgendorfer, Margit Angerlehner, Christine Haberlander, Laurenz Pöttinger, Christian Prechtl, Erwin Schützeneder (v. l.).

Organisatorin und Frau in der Wirtschaft Bezirksvorsitzende Helga Schörgendorfer, unterstützt von einem imposanten regionalen Netzwerk, sorgte bei den begeisterten Besuchern mit einem sehr abwechslungsreichen Vortrags-Programm dafür, dass dieser „Gesundheitsabend“, sicher noch ganz lange im Bewusstsein der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, positiv in Erinnerung bleibt.

LH-Stv. Christine Haberlander, WKOÖ Vizepräsidentin Margit Angerlehner, Bürgermeisterin Maria Pachner, WKO Obmann Laurenz Pöttinger und WKO Leiter Hans Moser, Christian Prechtl als Branchensprecher der OÖ Fitnessbetriebe und Dir. Erwin Schützeneder von der Raiffeisenbank Region Grieskirchen stellten bei ihrem Rundgang und bei der Eingangstalkrunde fest, welch großes Potential in der Region Grieskirchen vorhanden ist und sicher auch mit ein Garant sind für das Ziel den „Erfolgsfaktor Gesundheit“ nachhaltig bei den Damen und Herren Unternehmer und Mitarbeitern in den Fokus zu rücken.

Fach- und Aktivvorträge, ein Messe- und Ausstellungsbereich (mit 25 sehr innovativen Ausstellern), Beratungs-, Massage- und Therapiebereiche, sowie kulinarische Leckerbissen boten für jeden Besucher individuelle Möglichkeiten sich ausgiebig mit dem Thema „Meine Gesundheit“ auseinanderzusetzen. Die Wirtschaftsvertreter sind sich einig: „Gesunde Unternehmerinnen und Unternehmer und deren gesunde Arbeitnehmer sind in der Lage die stetig steigenden Ansprüche, sowohl im betrieblichen als auch im privaten Umfeld, leichter erfolgreich zu bewältigen.“

„Aufgrund des großen Erfolges dieses „Langen Abend der Gesundheit“ sind wir voll motiviert und gehen schon in die Planung für den nächsten Abend im Frühjahr 2020“, sprühen FidW-Bezirksvorsitzende Helga Schörgendorfer und WKO Leiter Hans Moser vor Datendrang.

Fotos vom Langen Abend der Gesundheit

Das könnte Sie auch interessieren

  • Linz-Stadt
l

Investitionen der Stadt auf Rekordniveau

Linz investiert. 103 Mio. Euro bedeuten gegenüber 2018 einen Zuwachs von 17 Prozent bzw. 15 Mio. Euro. mehr

  • Wels
Business-Frühstück Marchtrenk

WKO Wels-Land hat das Ohr bei den Betrieben

„WKO vor Ort“, so heißt das neue Format der WKO Wels-Land. Obmann Franz Ziegelbäck und WKO-Leiter Thomas Brindl setzen auf Vernetzung und Kooperationen und dies aus gutem Grund. mehr