th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fenster auf zum Onlinehandel

Die Akquisition von Neuffer aus Stuttgart öffnet dem IFN-Netzwerk aus Traun Tür und Tor zu digitalen Vertriebswegen.

Die zunehmende Bedeutung des Online-Handels gilt auch in der Fenster- und Türenbranche. (Im Bild: Smartphone mit Markise und „OPEN“-Schild)
© Adobe Stock Die zunehmende Bedeutung des Online-Handels gilt auch in der Fenster- und Türenbranche.

Die IFN-Gruppe versteht sich als Netzwerk starker Unternehmen für Komplettlösungen rund um Fenster, Türen, Fassaden und Sonnenschutz. Zum bestehenden Markenverbund kommt  – vorbehaltlich der Zustimmung durch das Bundeskartellamt – zu 74,2 Prozent die Neuffer Fenster + Türen GmbH hinzu. Das Online-Unternehmen bietet über Shops wie fensterversand.com Fenster, Türen und Sonnenschutz an.

Akquisition Teil der Wachstumsstrategie

„Die Akquisition von Europas Nummer eins im Online-Fensterhandel ist Teil unserer Wachstumsstrategie. Wir bauen das wachsende  Geschäftsfeld  E-Commerce strategisch aus“, sagt dazu Christian Klinger, IFN-Miteigentümer und Unternehmenssprecher. Neuffer Fenster + Türen erwirtschaftet derzeit laut eigenen Angaben v.a. in den Kernmärkten Deutschland und Frankreich einen Umsatz von rund 30 Mio.  Euro und beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter. „Unser gemeinsames Ziel mit IFN ist es, den weltweit stärksten Online-Player im Fenster- und Türen-Segment zu etablieren“, so Geschäftsführer in fünfter Generation Philipp Neuffer.

www.ifn-holding.com

Das könnte Sie auch interessieren

Die Laborstrasse-bei-myLab

Automation, die ins Blut geht

Automatisierte Laborprozesse erweitern die Kapazitäten des Medizinischen Labors myLab in Linz. mehr

Ein IT-Sicherheitspaket im Versicherungsschutzschirm begrenzt finanziellen Schaden. (Symbolbild digitales Sicherheitsschloss)

Cyber-Polizze

Das Institut für Versicherungswirtschaft macht Unternehmen auf die Herausforderungen im Umgang mit digitaler Kriminalität aufmerksam. mehr

DIG aus Linz bietet Unterstützung bei der Transformation des Einkaufs vom operativen in den strategischen Bereich. (Maus-cursor tippt auf Einkaufswagensymbol))

Automatisierter Einkauf für mehr Wertschöpfung

DIG aus Linz unterstützt große und kleine Wirtschaftstreibende mit  viel Know-how und 20 Jahren Erfahrung bei der digitalen Transformation des Einkaufs. mehr