th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Immobilienassistenten: Qualifizierte Fachkräfte für  eine komplexe Branche

Wer im Immobilienbereich tätig ist, braucht ein breit gefächertes Fachwissen. Ein umfangreicher rechtlicher Rahmen mit vielerlei Neuerungen, technisches und kaufmännisches Know-how, aber auch gute Marktkenntnisse und der richtige Umgang mit Kunden sind die wichtigsten Rahmenbedingungen. Die Ausbildung zum Immobilienassistenten trägt diesen hohen Ansprüchen Rechnung.

Handschlag
© AdobeStock.com

Erst kürzlich haben wieder  20 Teilnehmerinnen und Teilehmer die Immobilienassistenten-Ausbildung, die unter den Immobilien- und Vermögenstreuhändern angesehen und geschätzt ist, absolviert, jeder dritte davon mit Auszeichnung. „Jemand, der diese Ausbildung erfolgreich absolviert, wird vom Markt als qualifizierte Fachkraft geschätzt und gesucht“, freut sich Fachgruppenobmann Mario Zoidl, dass die Fachgruppe mit diesem Bildungsangebot zur Qualifizierung der Fachkräfte für die Immobilien- und Vermögenstreuhänder in Oberösterreich beitragen kann.

Jetzt neu mit Business-English

Die Immobilienassistenten-Ausbildung 2020/2021 verlangte von den Teilnehmern viel ab. Auf Grund von Corona wurde die Hälfte der Inhalte virtuell abgehalten werden. Die Prüfung fand als Multiple-Choice Prüfung via WIFI-Prüfungsplattform statt. Dem immer internationaler werdenden Kundenkreis der oberösterreichischen Immobilien- und Vermögenstreuhänder entsprechend wurde die heurige Ausbildung erstmals um das Modul Business-English für Immobilientreuhänder erweitert. Der nächste Ausbildungslehrgang ist von März bis Juni 2021 geplant und ab sofort hier buchbar.

Beste Erfahrungen: Künftig auch Befähigungsprüfungen online

Auf Grund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer plant die Fachgruppe, nicht nur die Wissensvermittlung und die Prüfung, sondern zukünftig auch die Befähigungsprüfung Immobilientreuhänder via WIFI-Prüfungsplattform anzubieten. Die Umsetzung ist im Laufe des Jahres 2021 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Optiker

Augen brauchen im Winter extra Schutz

Die oberösterreichischen Augenoptiker erklären, wie man die Augen speziell im Winter vor UV-Einstrahlung und Austrocknung schützen kann – Optiker sind auch im Lockdown für ihre Kunden da mehr

Brillengläser, die keine Viren zulassen

Tag der Brille am 23. April

Mit antimikrobiellen Brillengläsern die Viren abwehren mehr