th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Tradition mit Zukunft

Digital Blocks aus Schörfling am Attersee greift Handwerks- und Gewerbebetrieben bei Digitalisierungsprojekten unter die Arme.

Gut implementierte, praxisnahe Digitalisierungselemente können wesentliche Erleichterungen sowie Effizienzsteigerungen bringen. (Handwerksteam mit Laptop und Smartphone)
© Adobe Stock Gut implementierte, praxisnahe Digitalisierungselemente können wesentliche Erleichterungen sowie mehr Effizienz bringen.

„Unsere Handwerker müssen jetzt die Chancen der Digitalisierung nutzen. Das erwarten auch Kunden und Mitarbeiter”, ist Julian Mehlig, einer der Geschäftsführer der Digital Blocks GmbH überzeugt. Aus diesem Grund wurde gemeinsam mit der Malermeister Zauner GmbH aus Vöcklabruck und der Gstöttner Malerei und Beschichtungstechnik GmbH aus Timelkam 2020 ein Referenzprojekt gestartet. Seither bringen gut implementierte und praxisnahe Digitalisierungselemente wesentliche Erleichterungen sowie Effizienzsteigerungen für beide Unternehmen.

Optimierte Abläufe durch digitale Lösungen

So sorgen mobile und objektbasierte Erfassung der Material- und Zeitbuchungen und eine standardisierte Auftragsbewertung für optimierte Abläufe. „Die Lösungen aus dem Projekt sind für mich essenziell“, zeigt sich Malermeister Daniel Zauner begeistert. „Die Tools wurden super eingeführt und haben zu wesentlichen Effizienzsteigerungen geführt“, berichtet Johannes Gstöttner. “Die Tradition des Handwerks und die Chancen der Digitalisierung werden in beiden Betrieben perfekt vereint“, freut sich Mehlig.

www.digitalblocks.io

Das könnte Sie auch interessieren

IDSA-Gründung

WKOÖ wünscht IDSA-Gründung guten Start -  Kooperation Wissenschaft-Wirtschaft entscheidend

WKOÖ-Direktor Gerald Silberhumer: Wirtschaftskammer OÖ wird eine engstmögliche Zusammenarbeit mit dem IDSA suchen. mehr

Der Strom von zuhause fürs Laden von Dienstwagen ist einfach mit dem Arbeitgeber abrechenbar. (Frau beim Laden des E-Dienstwagens)

Dienstwagen-Wallbox fürs Laden zuhause

Ladestrom für Dienstwagen kann mittels der Wandladestation von Keba einfach mit dem Dienstgeber abgerechnet werden. mehr

Eine vollständige Software-Analyse macht IT-Modernisierung im Betrieb möglich. (bunter Software-Code)

Für transparente Algorithmen

Vertrauen in digitale Prozesse braucht Nachvollziehbarkeit. Die Sysparency GmbH aus Linz unterstützt dabei, Software besser zu durchschauen. mehr