th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Simmer als Gremialobmann bestätigt

Josef Simmer wurde erneut zum Obmann des oö. Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels gewählt. Als seine Stellvertreter fungieren Friedrich Lenz und Herbert Ziegelbäck.

Baustoffhandel
© Sissi Furgler Josef Simmer ist weiterhin Gremialobmann des oö. Baustoffhandels.

Josef Simmer aus Gmunden wurde in der konstituierenden Sitzung des Landesgremiums des oö. Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels als Obmann für die Funktionsperiode bis 2025 bestätigt. Seine Stellvertreter sind Friedrich Lenz aus Enns und Herbert Ziegelbäck aus Eberstalzell.

Der gebürtige Schärdinger Josef Simmer startete nach der HAK-Matura seinen Karriere in verschiedenen Unternehmen des Raiffeisensektors u.a. als Bankprüfer und Genossenschaftsrevisor und war fünf Jahre lang Geschäftsführer der Raiffeisen-Landtechnik (John Deere). Daneben hat er den MBA Executive Sales Management (2005) erworben und 2008 das Doktoratsstudium der Wissenschaften für internationales Management abgeschlossen. Im September 2007 wechselte er als Geschäftsführer in die Keplinger GmbH, wo er auch die Geschäftsleitung der Holzpartner GmbH und der IMMOKEP GmbH innehat. In der Wirtschaftsvertretung ist Simmer seit 2015 im Gremialausschuss des oö. Baustoff-, Eisen- und Holzhandels aktiv undf seit Oktober 2019 Gremialobmann.

Gremialobmann-Stellvertreter Friedrich Lenz ist seit 2007 Geschäftsführer des Stahlhandelsbetriebes Eisen-Lenz Enns HandelsgmbH. Im Landesgremialausschuss ist Lenz seit 2010 aktiv, seit 2015 bekleidet er die Funktion des stellvertretenden Gremialobmanns.

Gremialobmann-Stellvertreter Herbert Ziegelbäck ist Gründer und Geschäftsführer der PET Handels GmbH in Eberstalzell, die er in den letzten 20 Jahren zu einem Top-Player im Werkzeug- und Baustoffhandel mit heute 20 Mitarbeitern und Vertrieb in über 40 Ländern weltweit ausbaute. Im Gremialausschuss ist er seit 2015 aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren

Marktstand

Den Markthändlern sollte nicht länger ihre Lebensgrundlage entzogen werden

Ebner: „Kein Grund für Zurückhaltung bei Genehmigung von Märkten“ mehr

Vortrag

Innovate Upper Austria: Fahrplan fixiert

Kürzlich wurde die Strategie des Branchenverbund Consulting, Innovationen gemeinsam mit der Außenwirtschaft Austria und dem Export Center OÖ nach Oberösterreich, zu den Mitgliedsbetrieben der Fachgruppen im Branchenverbund Consulting zu holen, finalisiert und ein konkreter Fahrplan erarbeitet. mehr