th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neue Baulehre kommt gut an

Hochzufrieden mit der Neustrukturierung der Lehrberufe am Bau zeigt sich Innungsmeister Norbert Hartl: „Die Neuaufstellung mit den Berufen Hochbauer, Tiefbauer und Betonbauer sowie dem neuen Lehrberuf bautechnische Assistenz hat sich ausgezahlt."

t
© AdobeStock.com Auf Baustellen wie in der Ausbildung sind digitale Werkzeuge inzwischen wertvolle Unterstützer.

„Wir erwarten eine sehr gute Nachfrage.“ Besonders die Digitalisierung der Lehre selbst sowie das Tablet für alle Lehrlinge ab dem 2. Jahrjahr habe große Resonanz gefunden. Ganz besonders gut von den Jugendlichen angenommen wird der neu geschaffene Lehrberuf bautechnische Assistenz. „Die Nachfrage ist hier sehr groß. In unserem Betrieb haben wir schon zwei Lehrlinge aufgenommen, ein dritter wird bald dazukommen“, so Hartl.

Oö. BAUAkademie rüstet sich für die digitale Zukunft

Die immer wichtiger werdende Digitalisierung fließt nunmehr auch in die bereits begonnene Modernisierung der oö. BAUAkademie in Steyregg ein. „Wir wollen die BAUAkademie zu einem führenden Zentrum der digitalen Ausbildung machen, und zwar für die gesamte Bauwirtschaft, also für Holz- oder Fassadenbauer genauso wie für Metallbearbeiter, Spengler oder Innenausbauer“, unterstreicht Hartl.

Der Planungswettbewerb für den Masterplan für die nächsten 10 bis 15 Jahre läuft, die Umwidmungsverfahren sind eingeleitet. Hartl geht davon aus, dass „wir 2020 mit den nötigen baulichen Erweiterungen beginnen werden“.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Branchen
Ausgezeichnete Lehrlinge mit Gratulanten (v. l.): WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer, Spartenobmann Christian Kutsam, Armin Rabl und Selina Pelz (Teilnehmer beim OÖ Junior Sales Champion), WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Landeshauptmann Thomas Stelzer.

107 ausgezeichnete Lehrlinge aus den Sparten Handel sowie Bank und Versicherung geehrt

In der WKO Oberösterreich wurden jene oö. Lehrlinge von der Sparte Handel (100) sowie der Sparte Bank und Versicherung (7) geehrt, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. mehr

  • Information und Consulting
Mann am Computer

INGoo.at: Neuer Digitalauftritt für Ingenieurbüros

„Wissen wie’s gelINGt“ heißt das Motto der oö. Ingenieurbüros – und dieses stellt die Fachgruppe nun auch im Onlinebereich unter Beweis: In den vergangenen Monaten wurde intensiv an neuen digitalen Plattformen gearbeitet, die den Mitgliedern moderne Information und Kommunikation ermöglichen. mehr