th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Zwei Goldmedaillen für Pralinen-Kunstwerke aus Österreich

Von Natur, Emotionen und besonderen Momenten inspiriert

.
© Nebula Chocolate Eszter Lukenics mit ihren Pralinenkunstwerken

Beim 3. Internationalen Konditorenwettbewerb holte die Niederösterreicherin Eszter Lukenics mit Ihrem Unternehmen Nebula Chocolate gleich zwei Goldmedaillen. Internationale Experten prämierten ihre Pralinen-Mischungen “Dark & Creamy” und “Kürbiskern Kollektion” mit zwei Goldmedaillen. Sie setzte sich somit gegen namhafte und sehr bekannte österreichische Konditoreien und Schokoladenhersteller durch.

Die Jury, bestehend aus dem Bundesverband der Konditoren Österreichs sowie nationalen und internationalen Experten bewerteten insgesamt 203 Schokoladenerzeugnisse.
Das Statement der Jury: “Eines der besten Produkte des Tages”, freute Eszter Lukenics, Nebula Chocolate, dabei besonders. Nebula Chocolate ist das einzige Unternehmen in Niederösterreich, das mit Goldmedaillen ausgezeichnet wurde.

"Schokolade mit einer Prise Kunst"

Eszter Lukenics, Chocolatier und Inhaberin von Nebula Chocolate, kombiniert Kunst mit Schokolade und verwöhnt die Sinne mit einzigartigen, handbemalten Pralinen. Die kleinen, köstlichen Kunstwerke sind von der Natur, Emotionen und besonderen Momenten inspiriert. Jedes einzelne Stück ist verschieden und anders. Jede Praline - ein Unikat!

"Think global - create local“

Weltweite Inspiration in lokaler Herstellung. Der Einfluss ihrer jahrelangen Aufenthalte in Japan spiegelt sich deutlich in Ihrer Arbeit wider. Ihr Ziel ist es, einen vorübergehenden Moment der Schönheit mit Schokolade nachzubilden. Ihre einzigartigen Pralinen werden aus exzellenten Zutaten in sorgfältiger Handarbeit in Perchtoldsdorf (Österreich) hergestellt.

Die lebhaften Farben der "Dark & Creamy" Pralinenmischung von Nebula Chocolate zaubern uns die Stimmung eines wunderschönen Weltraum-Nebels - "nebula" - her. Beim Hineinbeißen knackt es leise, dann schmilzt die zarte Karamell-Creme, Minze- oder Whisky Lavendel-Ganache auf der Zunge.

Das „Grüne-Gold“ anders inszeniert: die “Kürbiskern Kollektion” in 6 unterschiedlichen Sorten bietet nicht nur ästhetischen Anklang, sondern bringt die unglaubliche Vielseitigkeit Österreichs zum Ausdruck.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Maria Hogl, Manfred Hogl, Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller und Mitglied des Präsidiums Erich Moser

Starkl Quartier in Maria Enzersdorf

Seit 17. April hat das neue Starkl-Quartier in Maria Enzersdorf auf einer Größe von ca. 3.500 m² eröffnet mehr

.

Eröffnung Pizza to go – De Icco

Original italienische Rezepte und Zutaten aus Apulien mehr