th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Zimmermann-Teigwaren - Preis für Bio-Qualität

Seit Jahren erreicht die Familie Zimmermann mit ihren Teigwaren beim Innovations-Wettbewerb „Produkt Champion Ei“, dem wichtigsten Preis für Eier und Ei-Erzeugnisse, Stockerlplätze. Im heurigen Jahr hat der Familienbetrieb aus Walterschlag bei Weitra in der Kategorie Markenartikel mit seinen Bio-Einkorn-Spiralen den Sieg errungen.


Karl Zimmermann jun. (links) und Karl Zimmermann sen. mit der Auszeichnung für ihre Teigwaren.
© zVg Karl Zimmermann jun. (links) und Karl Zimmermann sen. mit der Auszeichnung für ihre Teigwaren.
Beim Innovations-Wettbewerb „Produkt Champion Ei“ gewann die Firma Zimmermann in der Kategorie Markenartikel mit ihren Bio-Einkorn-Spiralen. Damit konnten sie sogar etablierte und bekannte Marken wie Recheis und Rankweil auf die hinteren Plätze verweisen. Die Firma Zimmermann produziert seit 20 Jahren Teigwaren, beschäftigt mittlerweile vier Mitarbeiter und produziert über 90 verschiedene Sorten, darunter auch Knoblauch- und Mohnbandnudeln, Zitronenspaghetti und Holundernudeln. esonders viel Wert wird bei den Zimmermanns auf die Qualität ihrer Produkte gelegt. Deshalb kommen die Zutaten alle zu 100 % aus Österreich, das Mehl zum Teil aus dem Waldviertel und die Eier stammen vom eigenen Hof. Die Qualitätsprodukte gibt es nicht nur in der heimischen Gastronomie sowie bei vielen Bäckern zu kaufen, sondern auch in vielen Supermärkten. Die Familie und ihre Mitarbeiter freuen sich über den Preis, bestätigt dieser doch auch den von der Firma Zimmermann eingeschlagenen Weg in Richtung Bio und heimische Produkte und Zutaten.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
Newsportal Jobchance 2017

Jobchance 2017

Über eine neue Form der Lohnnebenkostenförderung informierten Dieter Melcher vom AMS Krems und Wolfgang Aigelsreiter vom Amt der NÖ Landesregierung bei einem Info-Vormittag in der Wirtschaftskammer Krems. mehr

  • Krems
Newsportal 80 Jahre Schlosserei Braun

80 Jahre Schlosserei Braun

Bereits in dritter Generation führt Christian Braun die bekannte Kremser Schlosserei, die nun ihr 80-jähriges Bestehen feiert. mehr

  • Amstetten
Newsportal Aschbach: 190 Jahre Otmar Weise

Aschbach: 190 Jahre Otmar Weise

Vor 190 Jahren wurde das Unternehmen als Kupferschmiede gegründet. mehr