th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Zehn Jahre Lebens.Resort Ottenschlag

Viele Partner und Weggefährten folgten der Einladung von Geschäftsführerin Karin Weißenböck und feierten den zehnten Geburtstag des Hauses.

V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer, Geschäftsführerin Karin Weißenböck, Prokuristin Christina  Lohninger und WK-Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas.
© Martina Fuchs, Lebens.Resort Ottenschlag V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer, Geschäftsführerin Karin Weißenböck, Prokuristin Christina Lohninger und WK-Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas.

Von Beginn an wurde großer Wert auf Prävention und Gesundheitsvorsorge gelegt. In Zusammenarbeit mit den Sozialversicherungen werden seit jeher Kur und Stoffwechsel-Rehabilitation angeboten. Seit 2010 werden darüber hinaus auch Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Burnout betreut. Im heurigen Jahr wurde das Lebens.Resort Ottenschlag zudem Vertragspartner der Pensionsversicherung für Gesundheitsvorsorge Aktiv, das Nachfolgeprogramm der Kur.  

Auch die regionale Bedeutung des Gesundheitszentrums ist groß. So konnten seit dem ersten Betriebstag rund 632.000 Nächtigungen erzielt werden. Das Haus zählt mittlerweile160 Mitarbeiter in 20 Berufsgruppen. 18 Lehrlinge konnten bisher ihre Ausbildung im Lebens.Resort abschließen.
Geschäftsführerin Karin Weißenböck: „Das Lebens.Resort Ottenschlag begann gleich nach der Eröffnung mit dem Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems. Durch das Setzen von Qualitätszielen arbeitet das gesamte Team laufend daran, unsere Patientinnen und Patienten während ihres Aufenthaltes kompetent und professionell zu betreuen.“

Als Mitglied der „Xundheitswelt“, Partner des „Ökologischen Kreislaufs Moorbad Harbach“ sowie ausgezeichnet mit der Grünen Haube bezieht das Lebens.Resort Ottenschlag viele seiner Produkte direkt von regionalen Bauern.  Seitens der WK-Bezirksstelle Zwettl gratulierten Obmann Dieter Holzer und Leiter Mario Müller-Kaas zum Jubiläum und überreichten eine Urkunde.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
V.l.: Hannes Atzinger, Ernst Bachmann, Gudrun Beilschmidt, Bundes- und Landesinnungsmeister Peter Engelbrechtsmüller, Alfred Schönhofer, Stefan Pichler, Erich Schödelbauer, WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky und Willi Geignetter.

Abschied von der Meisterprüfung

Nach über 30 Jahren gehen Erich Schödelbauer und Alfred Schönhofer in „Prüfungspension“. Seit den 80er Jahren prüften die Beiden in der Meisterprüfungskommission die angehenden RauchfangkehrermeisterInnen. mehr

  • Krems
Gruppenfoto

Neujahrsempfang der Bezirksstelle Krems

Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann und Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller freuten sich über ein volles Haus beim Kremser Neujahrsempfang im International Meeting Center der Fachhochschule Krems am Campus Krems. mehr