th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

(WO)MAN & WORK – Was tun nach der Babypause?

Das AMS Mödling veranstaltete auch heuer einen Informationstag für Wiedereinsteigerinnen, woran sich die Mödlinger Behörden, Vereine und Sozialpartner stark beteiligten.

Gruppe Woma Work
© zVg

Alle Partner der Veranstaltung konnten den Wiedereinsteigerinnen wertvolle Tipps und Tricks für ihre weiteren beruflichen Möglichkeiten geben.

Auch der Weg in die Selbstständigkeit war für viele Frauen eine Option – Mödlings WKNÖ-Bezirksstellenreferentin Nicole Wöllert konnte die Wiedereinsteigerinnen mit ihrem Know how bei dieser Entscheidung unterstützen.

Organisatorin Brigitta Brunnhofer motivierte die Teilnehmer mit den Worten von Johann Wolfgang von Goethe: „Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an!“ 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gmünd
Schülerinnen baten JW-Landesvorsitzenden Jochen Flicker zum Interview

Schülerinnen interviewten JW-Landesvorsitzenden

Jochen Flicker stellte sich den Fragen mehr

  • Wiener Neustadt
Die drei genannent Personen vor dem WKNÖ-Logo mit einem Volksbank-Schild in der Hand.