th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

8. Wirtschaftsmesse in Ludweis

Die Betriebe der Marktgemeinde Ludweis-Aigen haben wieder ihre Wirtschaftsmesse veranstaltet, welche alle zwei Jahre stattfindet.

Bürgermeister Eduard Köck, Abg.z.NR Martina Diesner-Wais, WK-Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger, Bürgermeister Hermann Wistrcil sowie Bezirkshauptmann-Stv. Josef Schnabl mit den Ausstellern der Ludweiser Messe.
© Maktgemeinde Ludweis-Aigen Bürgermeister Eduard Köck, Abg.z.NR Martina Diesner-Wais, WK-Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger, Bürgermeister Hermann Wistrcil sowie Bezirkshauptmann-Stv. Josef Schnabl mit den Ausstellern der Ludweiser Messe.

Zur Eröffnung der Wirtschaftsmesse, die auch heuer wieder mit einem Programm der Aigener Volksschulkinder eröffnet wurde, konnte Bürgermeister Hermann Wistrcil zahlreiche Ehrengäste begrüßen. 16 Betriebe, davon neun aus der Gemeinde Ludweis-Aigen, präsentierten sich mit ihren Angeboten und Dienstleistungen bei der Ludweiser Messe bei der die Schwerpunkte, Haustechnik, Handwerk, Wohnen, Landmaschinen und Autos im Mittelpunkt standen.

Für die Organisation der Wirtschaftsmesse zeichneten in bewährter Weise und mit unermüdlichem Einsatz die Organisatoren Andreas Spann und Fritz Kadernoschka verantwortlich. Bei der Messe wurde ein attraktiver Branchenmix und ein umfangreiches Dienstleistungsangebot mit Rahmenprogramm sowie Kulinarisches angeboten. Etwa 1.600 Besucher konnten an diesem Wochenende in Ludweis begrüßt werden. Die Aussteller freuen sich auf die 9. Messe im Jahr 2020.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Amstetten
Die bezirksbesten Lehrlinge wurden geehrt.

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

Vier Sieger, vier Silber- und eine Bronzemedaille bei den Bundeslehrlingswettbewerben sowie acht Goldmedaillen bei den Landeslehrlingswettbewerben machen Amstetten zum erfolgreichsten niederösterreichischen Bezirk. mehr

  • Sankt Pölten
Sabine und Reinhard Speiser, Bezirksstellenobmann Norbert Fidler und Bezirksstellenleiter Gernot Binder.

Betriebsbesuch bei der Speiser GmbH

Neues Bürogebäude sorgt mit eigener Reparatur-Annahmestelle für mehr Kundenservice. mehr

  • Korneuburg-Stockerau

Unternehmerpersönlichkeiten mit „Conny-Preisen 2017“ geehrt

Unternehmerpersönlichkeiten wurden mit dem  Preisen aus dem „Dr. Konrad Strappler-Fonds“ im Zuge der „Langen Nacht der Wirtschaft“ geehrt. mehr