th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

W. Wienerl Feuerlöschtechnik: Umzug zum 20-jährigen Jubiläum

Spannende Eröffnung in Wiener Neudorf.

V.l.: Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller, Wilhelm Wienerl und  Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.
© Alfred Peischl V.l.: Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller, Wilhelm Wienerl und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.

Der 17. Oktober 2019 war ein großer Tag für das Paradeunternehmen W. Wienerl Feuerlöschtechnik. Vor 20 Jahren gegründet bezog man ein neues Gebäude im Industriezentrum Wiener Neudorf.

Firmengründer Wilhelm Wienerl erheiterte bei seinem Bühnenauftritt die Gäste – Politiker, Geschäftspartner, Feuerwehrkameraden, Familienmitglieder und Freunde – mit der Darstellung seines Werdegangs. Wie manche klassische Firmengründungen begann die Geschichte ebenfalls in einer Garage und im umfunktionierten Kinderzimmer. Nach 20 Jahren des stetigen Aufstiegs war eine Umsiedlung erforderlich.

In nur fünf Monaten Bauzeit entstand der neue Firmensitz im IZ Wiener Neudorf an strategisch günstiger Stelle.

Die Bürgermeister Herbert Janschka (Wr. Neudorf), Ferdinand Köck (Gumpoldskirchen) und Robert Weber (Guntramsdorf) traten gemeinsam auf, um dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg zu wünschen.
Die Geschäftsführer Sabine Schilder-Wienerl und Andreas Schilder mit der gemeinsamen Tochter Sophie, die ebenfalls im Unternehmen arbeitet, begrüßten die Gäste und Sabine Schilder-Wienerl dankte ihrem ehemaligen Ehemann Andreas in einer rührenden Rede für die gute Zusammenarbeit.

ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki schloss sich seinen Vorrednern mit besten Wünschen an und übergab das Mikrofon an Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, die von der lockeren Art von Firmenchef Wilhelm Wienerl höchst amüsiert war – so eine heitere Firmeneröffnung hatte sie schon lange nicht erlebt. Dechant P. Adolf Valenta erbat Gottes Segen für das neue Gebäude und die Mitarbeiter.

Die offizielle Eröffnung des neuen Betriebsobjektes wurde auf eigene Weise durchgeführt: Landesrätin Petra Bohuslav, Helmut Miernicki, Bürgermeister Herbert Janschka, Wilhelm Wienerl, Sabine Schilder-Wienerl und Andreas Schilder löschten gemeinsam mit GLORIA-Feuerlöschern – der Hausmarke der W. Wienerl Feuerlöschtechnik – einen simulierten Brand.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bgm. Gerhard Wandl, Elisabeth Lackinger-Neumeister, Rudi Neumeister, WK-Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller, Anika Binder (Tochter) und Niko Binder (Enkel).

30 Jahre Neumeister Transporte

Seit 30 Jahren betreibt Rudolf Neumeister sein Transportunternehmen in Rastenfeld 175 und lud zum Jubiläumsfest am Firmengelände. mehr

Gruppenfoto.

Betriebsbesuche im Bezirk Tulln

Tullner Betriebe boten einen spannenden Einblick in ihre Unternehmen und diskutierten mit den Vertretern der WKNÖ. mehr