th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Scherz-Kogelbauer: Bildungsgutscheine für gelebte Wertschätzung

Im Oktober 2019 konnten sich die NÖ Unternehmen an der Wertschätzungswoche der WKNÖ beteiligen. Unter den TeilnehmerInnen wurde pro Viertel ein Sieger gelost.

 V.l.: Bezirksstellenobmann Erich Panzenböck, Thomas Scherz, Katrin Anna Scherz-Kogelbauer, Präsidentin Sonja Zwazl und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Berufsausbildung Johann Ostermann.
© Franz Baldauf V.l.: Bezirksstellenobmann Erich Panzenböck, Thomas Scherz, Katrin Anna Scherz-Kogelbauer, Präsidentin Sonja Zwazl und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Berufsausbildung Johann Ostermann.

Die Firma Scherz-Kogelbauer GmbH aus Kirchschlag in der Buckligen Welt wurde als Sieger aus dem Industrieviertel prämiert und erhält dafür einen WIFI-Bildungsscheck in Höhe von 200 Euro.

Das Unternehmen wurde 2017 gegründet und hat ihren Sitz am Hauptplatz 27 in Kirchschlag in der Buckligen Welt. Hinter dem Namen verbergen sich bekannte Gesichter der ehemaligen Firma Alois Mayrhofer e.U., gemeinsam mit ein paar Neuen im Team, die alle gemeinsam dafür sorgen, die wichtigsten Infos, innovative Produkte und neueste Trends in die gesamte Region zu liefern.
Von der Buckligen Welt bis ins Wechselland, von Wiener Neustadt bis ins Burgenland und darüber hinaus.

Das regionale, inhabergeführte Unternehmen sieht sich als Nahversorger und Kompetenzpartner im Bereich „individuelle Vielfalt“. Neben Werbeagentur, Verlag, Druck und dem regionalen Magazin „Bote aus der Buckligen Welt“ betreibt das Unternehmen eine Bürobedarf-, Papier- und Buchhandlung im Herzen der Bucklige Welt.

Beim Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Bezirksstelle Wiener Neustadt und der Stadt Wiener Neustadt gratulierte Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl herzlich und überreichte den Gewinnern den Bildungsscheck und eine Urkunde.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bürgermeister Christian Balon, Martha Warosch (MIMA GmbH), Gewinnerin Gerlinde Heindl, lgm-Obfrau Sabine Buryan, WK-Bezirksstellenausschussmitglied Vbgm. Erich Stubenvoll und WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka.

Einkaufsgutscheine für glückliche Gewinnerin

Gerlinde Heindl aus Mistelbach hat bei der Wahl zur beliebtesten Einkaufsstadt mitgemacht und einen 300 Euro vielwert-Einkaufsgutschein gewonnen. mehr

Gruppenfoto

ETG übersiedelte nach Unterwaltersdorf

31 Mitarbeiter sind nun im Prinz Eugen-Gewerbepark angesiedelt. mehr