th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betriebsbesuch im Werkhaus

WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl besuchte vor kurzem das Werkhaus in der Pragerstraße in Horn.

Das Werkhaus-Team mit WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (2.v.l.).
© Bezirksstelle Das Werkhaus-Team mit WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (2.v.l.).


Fünf Unternehmer haben sich im Vorjahr zu einem Kooperationsprojekt mit dem Fokus auf Wohnraum und Design zusammengeschlossen. Das Kompetenzzentrum zeigt auf einer Fläche von über 1.200 m² Fenster, Türen, Böden, Küchen, Badezimmer, Installation, Haustechnik, Zäune, automatische Tore, Terrassen-Überdachungen, Sonnenschutzsysteme und Treppen.
Vom geschmackvoll gestalteten Schauraum zeigte sich Präsidentin Zwazl begeistert: „Eine tolle Idee von tollen Betrieben, genau am Puls der Zeit.“ Die Vertreter der Firmen nutzten das Treffen nicht nur, um sich und ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren, sondern auch, um über aktuelle Wirtschaftsthemen mit der Präsidentin zu diskutieren.


Die Kooperation besteht aus folgenden Firmen:

  • Werkhaus Handels GmbH bietet als Josko-Partner für Fenster und Türen und Olina Küchen kompetente Beratung und individuelle Planung.
  • Schrenk GmbH ist Experte für Treppen und Türen im Innenbereich. Verkauf, Planung und Produktion individueller und hochwertiger Produkte erfolgt aus einer Hand. 
  • Ing. Riel – Stahlbau GmbH ist Spezialist für Metallbau und Metallverarbeitung aus Nirosta, Alu und Stahl und unteranderem auch für Markisen- und Sonnenschutzsysteme.
  • Das Installationsunternehmen Franz Aubrunner ist im Waldviertel bereits über 30 Jahre erfolgreich tätig und seit 2011 gibt es auch einen Standort in Wien.
  • Gartner Ludwig ist seit 2007 selbstständiger Bodenleger und auf Parkettböden spezialisiert.

V.l.: Christian Dittrich, Karl Riel und Alois Maurer im Gespräch mit WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl.
© Bezirksstelle V.l.: Christian Dittrich, Karl Riel und Alois Maurer im Gespräch mit WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn
Newsportal Startschuss für die neue S 3 Weinviertler Schnellstraße

Startschuss für die neue S 3 Weinviertler Schnellstraße

Der offizielle Spatenstich zu diesem wichtigen Straßenbauprojekt in Niederösterreich erfolgte vor Kurzem. Errichtet wird die S 3 zwischen Hollabrunn und Guntersdorf in drei großen Abschnitten. Ende 2019/Anfang 2020 soll die Verkehrsfreigabe erfolgen. 132 Millionen Euro investiert die ASFINAG in die 11 km lange Strecke. mehr

  • Melk
Newsportal Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer

Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer

Reinhard Schwaiger von der Zimmerei Peter Pfaffenlehner aus Texing erreichte eine hervorragende Platzierung. mehr

  • Mödling
Newsportal inter.work Arbeitsassistenz nach Guntramsdorf übersiedelt

inter.work Arbeitsassistenz nach Guntramsdorf übersiedelt

Unternehmen übersiedelte von seinem Standort in Baden nach Guntramsdorf in das Rathausviertel. mehr