th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Weihnachten bei Stora Enso

In Ybbs wurde eine mannshohe Krippe aus CLT Holz produziert.

Gruppenfoto in einer Weihnachtskrippe.
© Wolfgang Beranek

V.l.: Jochen Kupfer, Hannes Buschenreithner (Verkaufsdirektor Österreich, Stora Enso), Bezirksstellenobmann Franz Eckl, LAbg. Karl Moser, Max Luger (Geschäftsleitung Danubia Wood), Gerald Hongleitner-Welt (Produktionsleiter Zentraleuropa, Stora Enso), Erich Faffelberger (Betriebsleiter Ybbs, Stora Enso), VBgm. Herbert Scheuchelbauer,  Ernst Lasselsberger (Mosser Leimholz GmbH), Josef Hofbauer (Betriebsleiter Brand, Stora Enso) und Paul Losbichler (Geschäftsleitung Fa. Schaufler).


Weihnachtliche Stimmung herrschte bei der besinnlichen Adventfeier von Stora Enso. Der knapp 12 Meter hohe Weihnachtsbaum aus dem Weitental, beleuchtet mit 45.000 Lichtern, war die perfekte Ergänzung zur mannshohen Krippe aus CLT Holz, die direkt am Standort in Ybbs produziert worden ist.

Diese beiden Kunstwerke wurden von Hannes Buschenreithner, dem „Christbaumanager“ kreiert und inszeniert. „Diese Adventeindrücke hier auf dem Platz vor dem Büro sind wunderschön arrangiert und tragen zu einer wunderschönen Stimmung bei“, ist Bezirksstellenobmann Franz Eckl begeistert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Mitarbeiterehrung in der Raiffeisenbank Krems

Mit einer Feier dankten Raiffeisenbank-Obmann Anton Bodenstein und die Direktoren Herbert Buchinger und Reinhard Springinsfeld langjährigen MitarbeiterInnen für ihre Firmentreue. mehr

Martin Flandorfer, Vortragender Stefan Föhrer (1. und 2. v.l.) und HYPO NOE-Geschäftsstellendirektor Christoph Altrichter (7.v.l.) begrüßten die Jungen Wirtschaft. WK-Obmann Peter Hopfeld (2.v.r) und Abg.z.NR Andreas Minnich (rechts) gesellten sich dazu.

Junge Wirtschaft traf sich zum Finance und Wine

Beim After Work Meetings "Finance & Wine" traf sich die Junge Wirtschaft in der HYPO NÖ in Stockerau. mehr