th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at

Schönster Blumenstrauß für die Braut

Austrian Wedding Award für Meisterfloristin Beate Lohner-Spohn.

Gurppenfoto mit Preis in der Hand.
© Fotograf & Fee V.l.: Alexandra Mathes, Meisterfloristin Beate Lohner-Spohn – zum zweiten Mal konnte sie den Austrian Wedding Award für den schönsten Blumenstrauß entgegennehmen – und Kathrin Dringel.

Meisterfloristin Beate Lohner-Spohn nahm neuerlich den Austrian Wedding Award entgegen. Lohner-Spohn überzeugte die Jury in der Kategorie „Floristik-Brautstrauß“.

Der Award ist das größte Branchenevent Österreichs und versammelt mehr als 270 Gäste bei der Verleihung im Palais Coburg Residenz in Wien. Der Preis wurde an Unternehmen in 28 verschiedenen Kategorien (etwa: Beste Fotografie, Beste Hochzeitsplanung, Beste Floristik und Beste Location) vergeben.

„Ich bin überglücklich, dass ich nun schon zum zweiten Mal den Austrian Wedding Award für den schönsten Blumenstrauß entgegennehmen durfte“, so die Meisterfloristin.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Mödling
Christian und Susanne Eder.

Neue Führung für Bäckerbetrieb Eder

Frischer Wind weht in den regionalen Bäckereien – in Gumpoldskirchen und Biedermannsdorf. mehr

  • Mödling
Gruppenfoto

Eröffnung von Café „K‘eck“

Katrin Feischl erfüllte sich ihren Herzenswunsch, nämlich im von ihr geführten „Hotel zur Post“ ihr eigenes Café „K‘eck“ in Gumpoldskirchen zu eröffnen. mehr