th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gesellen auf Wanderschaft zu Besuch in der Bezirksstelle Tulln

Lustige Anekdoten von der Walz.

Gruppenfoto vor der Bezirksstelle.
© Renate Gutlederer V.l.: Bezirksstellenreferentin Elisabeth Ossberger, Nils Böck und Silvan Sester.

Die Wandergesellen Nils Böck (Dachdecker) und Silvan Sester (Zimmerer) machten auf ihrer Durchreise Halt in der Bezirksstelle Tulln und verkündeten lustige und interessante Anekdoten von ihrer traditionellen „Walz“.

Drei Jahre wandern die beiden mit nur einem „Charlottenburger“durch die Länder. Der Charlottenburger ist der wichtigste Begleiter der Gesellen. In dem quadratischen Tuch mit 88 Zentimeter Seitenlänge werden Wechselwäsche, Zahnbürste und Werkzeug aufbewahrt. Weitere Utensilien sind der Stenz – eine Art gewundener Wanderstab –  und das Wanderbuch. Dieses belegt alle Arbeitseinsätze und dient  auch als Reisetagebuch.

Ein wenig erschöpft von den hohen Temperaturen geht die Reise nunmehr weiter in Richtung Waldviertel. 

Das könnte Sie auch interessieren

WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky (l.) mit Patrick Stark.

Masseur Patrick Stark

Seit 2016 ist Patrick Stark als gewerblicher Masseur und Heilmasseur in Ravelsbach tätig. mehr

elektro BRANDSTETTER GmbH

Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

Gratulation an Elektrotechniker Christian Schmuter von elektro BRANDSTETTER GmbH in Böheimkirchen. mehr