th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Griechisches Lokal am Hauptplatz eröffnet

Die Stadtgemeinde Mistelbach freut sich, mit dem Griechen Vasilis Salamonopoulus aus Korneuburg einen neuen, erfolgreichen Gastronomen für das voll ausgestattete Gastronomielokal am Hauptplatz gewonnen zu haben.

V.l.: WK-Bezirksstellenausschussmitglied Erich Stubenvoll, Bgm. Alfred Pohl, Vermieter Michael Sperk, Stefanos Koutsopoulos, Vasilis Salamanopoulos und Stadtmarketing-Chef Manuel Bures.
© Josef Schimmer V.l.: WK-Bezirksstellenausschussmitglied Erich Stubenvoll, Bgm. Alfred Pohl, Vermieter Michael Sperk, Stefanos Koutsopoulos, Vasilis Salamanopoulos und Stadtmarketing-Chef Manuel Bures.

Vasilis Salamonopoulus führt gemeinsam mit seiner Familie seit 2012 das griechische Lokal „Der Grieche“ in Korneuburg und konnte mit seinen frischen und qualitativ hochwertigen Komponenten bereits zahlreiche Gäste aus Mistelbach nach Korneuburg locken. Für ihn ist deshalb ein eigenes Lokal in Mistelbach ein logischer nächster Schritt. Neben dem Erfolgskonzept des Restaurants soll auch ein kleiner Shop mit griechischen Produkten das Urlaubsflair zum „mit nach Hause nehmen“ ermöglichen.

Neben zahlreichen Ehrengästen bei der feierlichen Eröffnung hießen Bezirksstellenausschussmitglied Erich Stubenvoll und Bezirksstellenreferent Philipp Teufl den Unternehmer in Mistelbach  herzlich willkommen. „Vasilis Salamonopoulu wird eine tolle Bereicherung für die Mistelbacher Gastronomie- und Wirtschaftsszene sein und den Standort mit seinem tollen Konzept aufwerten“, zeigt sich Erich Stubenvoll erfreut.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
Stefanie Raeke bietet in ihrem Online-Shop nachhaltige und sinnvolle Geschenkboxen für Babys und Mütter an.

Geschenkboxen für Mütter und Babys

Stefanie Raeke aus Stockerau ging kürzlich mit ihrem Webshop www.eco-baby.at online, wo ökologisch nachhaltige Geschenkboxen und Babyprodukte erworben werden können. mehr

  • Melk
 V.l.: Erwin Dirnberger, LAbg. Karl Moser, WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, Fonatsch-Eigentümerin Marie-Luise Fonatsch, Alfred Riedl und Fonatsch-Geschäftsführer Alexander Meissner.

Fonatsch mit "smart street" bei Messe in Graz

Als Messehighlight der Kommunalmesse in Graz gab es ein Modell der smarten Straße 4.0 von der Fonatsch GmbH zu bewundern, das aus 25.000 Legosteinen gebaut wurde. mehr