th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Info-Veranstaltung "Der V/Faktor"

Knapp 60 Personen aus Politik, Wirtschaft, dem Regionalmangement, sowie Vertreterinnen und Vertreter auf Gemeindeebene folgten der Einladung zur „Der V/Faktor“-Startveranstaltung in die WK-Bezirksstelle Zwettl, um sich über die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben auszutauschen. Das Pilotprojekt setzt auf enge Zusammenarbeit in der Region.

Gruppenfoto
© ZVG

V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer, Martina Surböck-Noe, Ingrid Ratheiser, Bettina Strümpf, Daniel Mayerhofer, Ulrike Kleindienst, Barbara Pia Hartl, Josef Strummer, Bettina Sturm, Christof Kastner, Daniela Schallert, Elisabeth Koppensteiner, LAbg. Franz Mold, Beatrix Beneder, Petra Plicka und Reinhard Stark.


WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer sieht im „Lebensphasenbewusstsein“ einen Anker zum Vereinbarkeitsverständnis. Der Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel Christof Kastner meint, dass das erfreuliche Wirtschaftswachstum den Zuzug von Jungfamilien und qualifizierten Arbeitskräften erfordert.

„Der V/Faktor“ unterstützt Unternehmen und Gemeinden, flexible Vereinbarkeitslösungen zu finden. Von der Erhebung der Ist-Situation bis zur Entwicklung konkreter Angebote und Begleitung der Umsetzung steht ein fachkompetentes Team zur Seite.

Interessierte Unternehmen sind aufgerufen, sich zu melden: service@vfaktor.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Klosterneuburg
V.l.: Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Franz Trawniczek, Konrad Zimmermann von Lernquadrat, Maria-Theresia Eder, Walter Wirl, Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel und Nicola Askapa.

Kleine und große Eröffnungsfeierlichkeiten

Kleine Eröffnungsfeier des Nachhilfe-Instituts Lernquadrat und große Ausstellungseröffnung der Jahresausstellung 2018 im Stift. mehr

  • Sankt Pölten
Sabine und Reinhard Speiser, Bezirksstellenobmann Norbert Fidler und Bezirksstellenleiter Gernot Binder.

Betriebsbesuch bei der Speiser GmbH

Neues Bürogebäude sorgt mit eigener Reparatur-Annahmestelle für mehr Kundenservice. mehr

  • Klosterneuburg
V.l.: WK-Außenstellenobmann Markus Fuchs, Conrad Blanka, Brigitte Blanka und Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel.

Der Waldhof erhielt Falstaff Auszeichnung

Außenstellenobmann Markus Fuchs gratulierte Brigitte und Conrad Blanke zur 'Auszeichnung mit einer Gabel'. mehr