th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Dritte Runde der Unternehmerstammtische

Änderungen im Arbeits- und Sozialrecht, die schwierige Suche nach geeigneten Mitarbeitern und Standortsicherheit sind nur einige der zahlreichen Themen, die die Unternehmer zurzeit beschäftigen.

V.l.: Wolfgang Geyrecker (Schuhe & Orthopädie Geyrecker), Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Harald Ebert (Ebert Dach), Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Ewald Becksteiner (Heizungs- und Sanitärtechnik) und Bürgermeister Alois Schroll.
© Wolfgang Beranek V.l.: Wolfgang Geyrecker (Schuhe & Orthopädie Geyrecker), Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, Harald Ebert (Ebert Dach), Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Ewald Becksteiner (Heizungs- und Sanitärtechnik) und Bürgermeister Alois Schroll.

Beim Unternehmerstammtisch im Gasthaus Mang in Ybbs zeigte Bezirksstellenobmann Franz Eckl Verständnis und ein offenes Ohr für die in diesem Zusammenhang stehenden Sorgen und Ängste.

„Die Standortsicherung für die bestehenden Unternehmen unserer Region zu gewährleisten und diese auch für die Zukunft zu sichern, ist ein vorrangiges Ziel an dem wir arbeiten sollten“, ist Obmann Franz Eckl überzeugt.

Gemeinsam mit Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer freut er sich über das Vernetzungstreffen zwischen Bürgermeister, Wirtschaftskammer und den Unternehmern aus Ybbs.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bruck/Leitha
Bezirksstellenobmann Klaus  Köpplinger (3.v.r.) gemeinsam mit Vertreter aus Politik und Wirtschaft bei der Eröffnung der Fachgeschäfte.

Grand Opening in der Brucker Fußgängerzone

Mit einem „Grand Opening“ öffneten drei Fachgeschäfte in der Fußgängerzone der Bezirkshauptmannschaft ihre Pforten. mehr

  • Hollabrunn

Eröffnung der Weingalerie Hagn

Bei der Eröffnungsfeier der Weingalerie im Mai trafen sich Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gastronomie und feierten gemeinsam mit der Familie Hagn dieses außergewöhnliche Bauwerk. mehr

  • Klosterneuburg
V.l.: Gerda Eckl, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Sigi Klein, Monika Klein, WK-Bezirksstellenobmann Markus Fuchs und Martin Trat.

Das Atelier eröffnet in Weidling seine Pforten

Monika Klein bietet in ihrem neuen Geschäftslokal eine große Auswahl an Tanzbekleidung für Kinder, Teens und Erwachsene sowie individuelle Anfertigungen. mehr