th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

UBITreff Weinviertel "Unternehmensförderungen für die Gewerbliche Wirtschaft"

Impulsgeber Christian Doppler von der HYPO Niederösterreich, referierte auf Einladung von Andreas Schuhmann, Bezirksvertrauensperson (BVP) der UBIT, beim monatlichen UBITreff der Region Weinviertel zum Thema „Unternehmensförderungen“.

Die Teilnehmer des UBITreffs mit mit den UBIT Bezirksvertrauenspersonen Monika Bock (9.v.r.), Andreas Schuhmann (8.v.r.), Karl Weichselbaum (r.) und Impulsgeber Christian Doppler (6.v.r.).
© ZVG Die Teilnehmer des UBITreffs mit mit den UBIT Bezirksvertrauenspersonen Monika Bock (9.v.r.), Andreas Schuhmann (8.v.r.), Karl Weichselbaum (r.) und Impulsgeber Christian Doppler (6.v.r.).

Diese Punkte wurden vorgestellt und intensiv diskutiert:

  • Ausgangslage und Vorteile von Förderungen
  • Förder-Arten, allgemeine Förderkriterien
  • De-Minimis-Beihilfen
  • Förderungen des Landes Niederösterreich
  • Neues NÖ-Wirtschaftsförderportal
  • aws-Zuschussförderungen und -Garantien
  • ERP-Kleinkredite, Vorteile und Neuerungen 2017
  • Tipps für den Weg zur Förderung

Für die UBIT-Mitglieder waren die angesprochenen Themen sowohl für ihre eigenen Unternehmen, als auch für ihre Beratungstätigkeit interessant. Christian Doppler riet, sich zur Bewältigung des „Förderdschungels“ der Dienstleistung von Banken zu bedienen – dort sitzen die Profis.

Unterlagen zum Thema Förderungen gibt‘s bei der WKO unter:
wko.at/noe/ubfoerdertopf-kompakt

Beim UBITreff wurde auch an den 11. EPU-Erfolgstag am 4. November in der Pyramide Vösendorf erinnert. Am Programm stand auch die Änderungen der Gewerbeordnung (Geldwäschenovelle). Besprochen wurde der „Fragebogen zur Risikoerhebung für UnternehmensberaterInnen“ von dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Die nächsten UBITreff-Termine sind:

  • 9. November 2017: Human Resources, Gesundheit, Selbstführung,
    8 bis 10 Uhr,Hotel „Zur Linde“ in Mistelbach
  • Dezember 2017: Weihnachtsfeier Region Weinviertel
    (genaues Datum folgt), Hotel „Zur Linde“ in Mistelbach

Das könnte Sie auch interessieren

  • Klosterneuburg
Newsportal Das „Zwölf“ am Stadtplatz expandiert

Das „Zwölf“ am Stadtplatz expandiert

Zweiter Standort im Inkupark freut dort ansässige Betriebe samt deren Mitarbeiter. mehr

  • Zwettl
Newsportal Tischlerei Sandler feierte 40. Jubiläum

Tischlerei Sandler feierte 40. Jubiläum

Auf 40 erfolgreiche Jahre kann die Tischlerei Ing. Helmut Sandler KG in Ottenschlag zurückblicken. mehr

  • Hollabrunn
Newsportal Automesse Autopur übertraf Erwartungen

Automesse Autopur übertraf Erwartungen

Freude pur herrscht in den Hollabrunner Autohäusern nach der 9. Gemeinschaftsveranstaltung Autopur. Sowohl die Besucherzahlen als auch das konkrete Interesse an der Anschaffung eines Neuwagens lagen deutlich über den Vergleichswerten des Vorjahres. mehr