th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

UBITreff Mostviertel: Experten gaben Tipps

Dutzende Unternehmensberater, Buchhalter und IT-Consultants aus Amstetten, Scheibbs und Melk erhielten spannende Inputs für ihre Tätigkeit.

Gruppenfoto
© Leo Weinauer V.l.: UBIT-BVP Norbert Köhler, Vortragender Alfons Stadlbauer, WK-Bezirksstellenobmann Gottfried Pilz und UBIT-Obmann Günter Schwarz.

Zu einem interaktiven „UBITreff-Mostviertel“ mit Tipps und Tricks zur Gestaltung „Cooler Flipcharts“ lud Bezirksvertrauensperson Norbert Köhler die UBIT-Mitglieder in die WK-Bezirksstelle Amstetten ein.

Alfons Stadlbauer, Experte für Präsentationen und Visualisierungen, zeigte, wie die Aufmerksamkeit von Kunden und Gesprächspartner erhöht werden kann.  Dutzende Unternehmensberater, Buchhalter und IT-Consultants aus Amstetten, Scheibbs und Melk erlebten die Prinzipien der visuellen Kommunikation, übten Methoden und Techniken für punktgenaue Visualisierung und entfalteten ihren eigenen lebhaften Zeichenstil. Mit dabei waren auch der WK-Bezirksstellenobmann Gottfried Pilz und Fachgruppenobmann Günter Schwarz.

Die „UBITreffs“ finden regelmäßig zu praxisrelevanten Themen statt und sind eine beliebte Möglichkeit für die Mitglieder, sich fachlich zu informieren und zu vernetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

.

Langer Bunter Einkaufsfreitag in Mödling

Am 3. Juli gibt es eine Wiederholung mehr