th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Pensionsantritt von Trafikantin Ingrid Zittra

Ingrid Zittra übergibt ihren Trafik-Betrieb in Strasshof an der Nordbahn an Dragan Vicovac.

V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager, Elfi Ehart, Franz Ehart, der neue Betreiber Dragan Vicovac, Ingrid Zittra und Bezirksvertrauensmann der Tabaktrafikanten Wolfgang Alexowsky.
© Hager V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager, Elfi Ehart, Franz Ehart, der neue Betreiber Dragan Vicovac, Ingrid Zittra und Bezirksvertrauensmann der Tabaktrafikanten Wolfgang Alexowsky.
Im Jahr 1983 löste Ingrid Zittra die Berechtigung für das Tabaktrafikantengewerbe. Etwas später wurde das Geschäftsfeld um ein Handelsgewerbe erweitert. Mit viel Fleiß sowie Liebe zum Geschäft und zu ihren Kunden führte Ingrid Zittra 36 Jahre lang ihren Betrieb. Von 1992 bis 2005 war sie Mitglied im Landesgremium der Tabaktrafikanten und von 2000 bis 2005 Bezirksvertrauensfrau. Anlässlich des Pensionsantrittes von Ingrid Zittra und der Übergabe des Betriebes an Dragan Vicovac bedankten sich WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager, Bezirksvertrauensmann der Tabaktrafikanten Wolfgang Alexowsky und Seniorenvertreter Franz Ehart für ihr stetes Engagement und wünschten ihr alles Gute.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bgm. Gerhard Wandl, Elisabeth Lackinger-Neumeister, Rudi Neumeister, WK-Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller, Anika Binder (Tochter) und Niko Binder (Enkel).

30 Jahre Neumeister Transporte

Seit 30 Jahren betreibt Rudolf Neumeister sein Transportunternehmen in Rastenfeld 175 und lud zum Jubiläumsfest am Firmengelände. mehr

V.l.: Bezirksstellenausschussmitglied Andreas Minnich, Kabarettist  Manuel Thalhammer, Ernährungsberaterin Susanne Lindenthal, Berufsgruppen-Vorsitzender der Lebens- und Sozialberater Alexander Adrian und FiW-Bezirks­vertreterin Sabine Danzinger.

Kabarettabend "Prävention 4.0"

Die Berufsgruppe der Lebens- und SozialberaterInnen bot im Raiffeisensaal am Rathausplatz in Stockerau mit ihrem Kabarettprogramm Unterhaltung mit "Mehr-Wert". mehr