th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Betriebsbesuch bei Toner & Co

WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann statteten der Toner & Co Blieberger KG an der Austraße 84 in Mautern einen Besuch ab.

V.l.: WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WK-Bezirksstellenobmann  Thomas Hagmann mit Petra und Nina Kemptner.
© www.charakter.photos/Philipp Monihart V.l.: WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann mit Petra und Nina Kemptner.

Die Firma Blieberger KG (Toner & Co) wurde 1997 von Petra Kemptner gegründet und ist seit 2007 Komplettanbieter für über 20.000 verschiedene Produkte rund um die gesamte Büroorganisation.
Um dem sehr starken Wandel unserer Zeit gerecht zu werden, stellt sich das Toner & Co-Team gerne der Herausforderung, zeitgemäß neue Maßstäbe zu setzen und auf die Bedürfnisse seiner Kundinnen und Kunden einzugehen. Als besonderes Service packt und versendet das Unternehmen auch sämtliche Schulartikel per Post. Das Unternehmen wurde bereits zweimal als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet (3. Platz 2009 und 1. Platz 2011).

„Betriebe wie die Blieberger KG beweisen, dass man mit Engagement, Kundenorientierung und Flexibilität wirtschaftlich erfolgreich ist. Ich bin stolz auf unsere Betriebe und die Leistungen unserer Unternehmerinnen und Unternehmer“, so Sonja Zwazl.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Purkersdorf
Die beiden im Gespräch.

Ein gutes Gespräch kann durch nichts ersetzt werden

Andreas Kirnberger ist seit 16. Jänner neuer Obmann der WKNÖ-Außenstelle Purkersdorf. Im gemeinsamen Interview mit Präsidentin Sonja Zwazl schildert er seine ersten Erfahrungen und Eindrücke. mehr

  • Klosterneuburg
Gruppenfoto.