th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

European HEALTH & SPA AWARDS: Auszeichnung für la pura – women‘s health resort kamptal

Die European HEALTH & SPA AWARDs 2017 wurden im Hotel Park Hyatt in Wien verliehen. Das la pura – women‘s health resort kamptal kann sich auch über eine Auszeichnung freuen.

Sabine Haimerl (2.v.l.), la pura – women‘s health resort kamptal / Marketing, nimmt die Auszeichnung in der Kategorie „Best Medical Spa/Resort“ entgegen.
© Bakography Sabine Haimerl (2.v.l.), la pura – women‘s health resort kamptal / Marketing, nimmt die Auszeichnung in der Kategorie „Best Medical Spa/Resort“ entgegen.

Zwei niederösterreichische Betriebe wurden mit den European HEALTH & SPA AWARDs 2017 ausgezeichnet: Das la pura – women‘s health resort kamptal (Gars am Kamp / Bezirk Horn) erreichte den zweiten Platz in der Kategorie „Best Medical Spa Resort“. Die Therme Laa & SILENT SPA (Laa an der Thaya / Bezirk Mistelbach) erreichte den Sieg in der Kategorie „Best Day Spa“. Weiters konnte Geschäftsleiter Florian Perteneder den dritten Platz in der Wertung „Europe‘s Best Spa Manager“ belegen und erhielt somit den Titel „Best Spa Manager in Austria“.  

„Ich bin stolz auf unser Team und die tolle Arbeit, die bei uns tagtäglich geleistet wird“, freut sich la pura-Geschäftsführerin Bärbel Frey über den Award. Die Bewertung erfolgte auf Basis der Erfahrungen von zwei anonymen Testerinnen, die während ihrem zweitägigen Aufenthalt in Gars am Kamp mehrere Qualitätskriterien beurteilt haben. Dazu zählten etwa Faktoren wie Nachhaltigkeit, Innovation, Service und Angebot, aber auch die Ausbildung und das fachliche Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Besonders freut mich die Tatsache, dass unser Haus – als Gesundheitseinrichtung speziell für Frauen – für unser einzigartiges Konzept prämiert wurde“, so Bärbel Frey.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zwettl
Newsportal SONNENTOR zieht freudige Bilanz

SONNENTOR zieht freudige Bilanz

Grund zur Freude gibt es bei der KräuterhandelsgmbH SONNENTOR: Sie erreichte beim Österreichischen Exportpreis den 2. Platz in der Kategorie Handel und feierte das 25-jährige Bestehen der tschechischen Tochterfirma. mehr

  • Amstetten
Newsportal Cafe Krenn eröffnet

Cafe Krenn eröffnet

Prominenter Besuch am Eröffnungstag der neuen Cafeteria. mehr

  • Schwechat
Newsportal So schützen Sie sich vor Cyberkriminalität

So schützen Sie sich vor Cyberkriminalität

Außenstelle Schwechat informierte über die Gefahren, die im Internet lauern. mehr