th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

10 Jahre „Süße Kunststube“ von Sabine Brabec

Siebenhirten (Bezirk Mistelbach)

Gruppenfoto
© Christian Böhm V.l.: Christoph und Sabine Brabec, WK-Bezirksstellenausschussmitglied Erich Stubenvoll, FiW-Bezirksvertreterin Eva Helmer-Schneider und WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka.

Seit mehr als zehn Jahren bäckt Sabine Brabec in ihrer „Süßen Kunststube“ in Siebenhirten ihre unvergleichlichen und individuellen Kreationen. Egal ob Hochzeit, Geburtstag oder Taufe – für jeden Anlass zaubert die Konditormeisterin die passende Torte mit den verschiedensten Füllungen.

Sabine Brabec hat nach ihrer Lehre beim k. u. k. Hofzuckerbäcker Ch. Demel‘s Söhne in Wien Praxis im Ausland gesammelt. Sie arbeitete danach im Café Central und wagte mit der nötigen Erfahrung vor über zehn Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit.

Zum Jubiläum gratulierten Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Eva Helmer-Schneider, Bezirksstellenausschussmitglied Erich Stubenvoll und WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
V.l.: Citymanager Alfred Pech, Doris Obermayr-Kronabetter, Stadtrat Günter Herz, Unternehmerin Bianka Bah und WKNÖ-Vizepräsident Dieter Lutz.

Geschenkeladen "Wunsch(T)raum" eröffnete

"Wunsch(T)raum" – ein innovatives Shopkonzept in Krems an der Alauntalstraße 114 öffnete seine Pforten. mehr

  • Lilienfeld
Gruppenfoto.

Georg Fischer verabschiedet Alfred Gruber

Nach 38 Jahren in der Firma geht Ausbildungsleiter in Pension. mehr